Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Der Greifswalder mit dem Salat: So wächst sibirischer Kohl in MV
Vorpommern Greifswald

Der Greifswalder mit dem Salat: So schmeckt sibirischer Kohl aus MV

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 22.03.2020
Philipp Lutze baut Obst und Gemüse unter dem Namen "Greifenacker" an. Mit dem Projekt hat sich der Biologe ein zweites Standbein aufgebaut. Hier hält er einen Beutel Schnittsalat, den er unter dem Namen „Microgreens“ verkauft.
Philipp Lutze baut Obst und Gemüse unter dem Namen "Greifenacker" an. Mit dem Projekt hat sich der Biologe ein zweites Standbein aufgebaut. Hier hält er einen Beutel Schnittsalat, den er unter dem Namen „Microgreens“ verkauft. Quelle: Christopher Gottschalk
Greifswald

Dieser Geschmack, schwer zu beschreiben. Knackig-frisch ist das grüne Blatt des Winterposteleis, eher herb schmeckt der leicht violette sibirische Koh...