Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald „Die Situation ist bitter“: Greifswalder Senioren isolieren sich aus Angst vor Corona
Vorpommern Greifswald

„Die Situation ist bitter“: Greifswalder Senioren isolieren sich aus Angst vor Corona

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 23.03.2020
Renate Milz gehört mit der Lungenerkrankung COPD zur Risikogruppe. Sie lebt im „Hus Wörpel“, einem Haus für Betreutes Wohnen des ambulanten Pflegedienstes Heinrich & Heinrich in Greifswald. Pflegekraft Nicole Garanty kümmert sich um die 78-Jährige.
Renate Milz gehört mit der Lungenerkrankung COPD zur Risikogruppe. Sie lebt im „Hus Wörpel“, einem Haus für Betreutes Wohnen des ambulanten Pflegedienstes Heinrich & Heinrich in Greifswald. Pflegekraft Nicole Garanty kümmert sich um die 78-Jährige. Quelle: Martina Rathke
Greifswald

Für Renate Milz ist die Welt seit dem Ausbruch der Corona-Epidemie kleiner geworden. Die 78-Jährige leidet unter COPD, einer chronischen Lungenerkrank...