Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Sie beantworten alle Fragen rund ums Internet
Vorpommern Greifswald Sie beantworten alle Fragen rund ums Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 12.06.2019
Robert Bath (l.) von den Greifswalder Silver Surfer und Friederike Güldemann, Koordinatorin des Bürgerhafens, freuen sich über die neue Beratungsstelle "Digitalkompass" Quelle: Christopher Gottschalk
Anzeige
Greifswald

Fragen rund um digitale Medien zu beantworten, hat sich das Projekt Digitalkompass zum Ziel gesetzt. Die erste Beratungsstelle in Greifswald hat am Mittwoch, den 12. Juni, in der Greifswalder Bachstraße 24 eröffnet.

In den Räumen des Bürgerhafens werden Ehrenamtler der Silver Surfer zweimal im Monat vor Ort sein, um Interessierten einen Weg durch den digitalen Dschungel zu weisen. Die Silver Surfer sind eine Gruppe aus Greifswald, die durch Schulungen und Beratungen die digitalen Kompetenzen von Senioren fördert. Ihre Beratungszeiten sind jeweils am 2. und 4. Mittwoch von 10 bis 13 Uhr.

Vor allem gehe es darum, den Umgang mit Smartphones und Nachrichtendiensten wie Whatsapp zu verbessern, sagt Silver Surfer Robert Bath. Beantwortet werden jedoch alle Fragen zum Internet, Onlineverhalten und Umgang mit Medien. „Wir wollen ein Anlaufpunkt sein für jeden Interessierten, auch für Menschen, die selber ehrenamtlich helfen möchten.“

In MV wurden bisher nur in Greifswald und Neu Schloen (bei Waren) Digitalkompass-Standorte eröffnet. Online werden auf der Projektwebseite derzeit 23 deutschlandweit gelistet. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen hatte das Projekt ins Leben gerufen. Fördermittel stellt das Bundesverbraucherministerium bereit.

Lesen Sie mehr:

Alt und fit im Web: Silver Surfer bieten Laptop-Kurs an

IT-System des Landes ist „offen wie ein Scheunentor“

Kommentar: Digitale Schnappatmung

Christopher Gottschalk

2021 feiert Greifswald den 400. Geburtstag der Barockdichterin Sybilla Schwarz. An dem Epitaph ihrer Familie in der Nikolaikirche wurde jetzt eine Tafel für sie eingeweiht.

12.06.2019

Geschäftsführer von acht Unternehmen aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald äußern Vorschläge zur Unterstützung der Firmen durch die Politik. Es geht um bessere Verkehrsinfrastruktur und Fachkräftegewinnung.

12.06.2019

Die historischen Gewächshäuser der Uni Greifswald sind Denkmale von nationaler Bedeutung. 2014 wurden sie wegen Einsturzgefahr für Besucher gesperrt. Jetzt hat die Sanierung begonnen.

12.06.2019