Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Dschungelatmosphäre im Seil-Park
Vorpommern Greifswald Dschungelatmosphäre im Seil-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:54 14.09.2015
Auf dem Kosmophon erklingt australische Dschungelmusik. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Fast 50 Veranstaltungen, tausende Besucher: Das ist das Resümee der diesjährigen Kulturnacht in Greifswald. In der Innenstadt gab Musik, Tanz, Lesungen, Kirchenkonzerte und Bastelangebote. Auftakt des Abends war wie immer in Schönwalde bei den „Singenden Balkonen“.

Der ausgefallendste Auftrittsort war in diesem Jahr im Greifswaldseil-Park am Volksstadion. Zwar konnten wegen der Nässe nicht alle in luftige Höhe klettern, doch durch Fackeln und die hohen Bäume herrschte dort regelrecht Dschungelatmosphäre.

Anzeige

Am Ende des Abends zeigten sich alle Teilnehmer zufrieden. Im kommenden Jahr soll es zur Kulturnacht weitere neue Angebote geben.



Meerkatz, Cornelia