Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Ehrung für Jörg Hacker
Vorpommern Greifswald Ehrung für Jörg Hacker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 24.07.2017
Anzeige
Greifswald

Das Alfried Krupp Wissenschafskolleg und die Ernst-Moritz-Arndt-Universität haben am Wochenende Professor Jörg Hacker mit einem wissenschaftlichen Symposium geehrt.

Anlass war der 65. Geburtstag des Mikrobiologen, der seit 2009 auch Honorarprofessor der Greifswalder Hochschule ist. Hacker ist seit 2010 in der zweiten Amtszeit Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften in Deutschland (Leopoldina) und Mitglied vieler anderer Gesellschaften. Er gehörte zu den 26 Wissenschaftlern, die der frühere Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon 2013 in sein Scientific Advisory Board, ein Beratergremium für Wissenschaft, Forschung und Technologie berief. 2008 bis 2010 war er Präsident des Robert-Koch-Instituts. Der Greifswalder Mikrobiologieprofessor Michael Hecker organisierte mit Hacker den ersten Sonderforschungsbereich in den Lebenswissenschaften in Mecklenburg-Vorpommern. Hecker ist ebenfalls Mitglied der Leopoldina und gehört deren Senat an. Prof. Bärbel Friedrich, Vizepräsidentin der Akademie, ist auch wissenschaftliche Direktorin des Krupp-Kollegs.

Anzeige

Die Laudatio hielt der frühere Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft Prof. Ernst-Ludwig Winnacker. Thema des Symposiums mit Gästen aus Frankreich, Indien, Italien und mehreren deutschen Städten war „Infektionskrankheiten und die genomische Revolution“.

eob

Mehr zum Thema

Jetzt aber schnell! Einige Hochschulen bieten brandneue Studienprogramme für das kommende Semester an. Doch die Bewerbungsfristen für viele Studiengänge enden bereits in ein paar Tagen.

19.07.2017

Die Sängerin entdeckt auf ihrer morgen erscheinenden neuen Platte die Leichtigkeit des Seins

20.07.2017

Landrat Ralf Drescher (CDU) spricht über den Protest gegen seine Schulbus- politik, die Zukunft der Darßbahn und die letzten Projekte bis zum Rückzug aus der Politik.

22.07.2017