Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswald: Einbruch in Einfamilienhaus
Vorpommern Greifswald Greifswald: Einbruch in Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 29.12.2018
Die Täter flüchteten mit Bargeld (Symbolbild) Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Greifswald

Unbekannte Täter brachen am frühen Freitagabend zwischen 17.15 Uhr und 20.40 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Deichstraße (Steinbecker Vorstadt) ein. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Täter gewaltsamen Zutritt durch das Fenster und durchwühlten in den Räumen mehrere Schränke und Schubladen. Die Einbrecher erbeuteten unter anderem Bargeld. Wie hoch der Schaden ist, ist derzeit noch unklar. Am Tatort sicherte der Kriminaldauerdienst Anklam Einbruchsspuren.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den möglichen Tätern. Zeugen können sich beim Polizeihauptrevier Greifswald unter der Telefonnummer 03834-540224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über www.polizei.mvnet.de melden.

OZ

Rohrbruch in der Anklamer Straße, Neueröffnung der Dompassage, Der Museumshafen bleibt grün … Das Jahr hatte viel zu bieten. Hier folgt der Jahresrückblick.

29.12.2018

Polizei warnt vor Verletzungen durch Silvesterfeuerwerk

29.12.2018
Greifswald Andere Kultur, anderes Silvester in Greifswald - Geld im Kuchen oder Räucherstäbchen

Bald beginnt das neue Jahr. Aber wie wird Silvester in Griechenland, Vietnam oder Indien gefeiert? Die OZ hat sich umgehört.