Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Elternrat fordert kostenloses Schülerticket
Vorpommern Greifswald Elternrat fordert kostenloses Schülerticket
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 12.12.2018
Der Kreiselternrat bleibt bei seiner Forderung nach einem kostenlosen Schülerticket. Quelle: Petra Hase
Vorpommern-Greifswald

Der Kreiselternrat hat auf der jüngsten Sitzung des Kreistages von Vorpommern-Greifswald seine Forderung nach einem kostenfreien Schülerticket rund um die Uhr, in Ferien- und Schulzeiten bekräftigt. Vorsitzender Mario Riedel bezog sich damit auf den Kreistagsbeschluss vom Juni 2018, wonach die Verwaltung bis Jahresende mit der Prüfung eines „kreisweiten, verkehrsmittelübergreifenden und kostenfreien Tickets für Schüler und Auszubildende“ beauftragt wurde. „Es geht also um eine kostenfreie Schülerbeförderung und kein Freizeitticket oder irgendetwas anderes“, sagte Vorsitzender Mario Riedel.

Hintergrund dieser Bemerkung ist die jüngste Präsentation der Verwaltung im Bildungsausschuss des Kreistages. In ihr wurden mögliche Varianten eines Schülerfreizeittickets vorgestellt, das allerdings acht bis zehn Euro pro Monat kosten und nur zu bestimmten Zeiten gelten soll. Anfang des Jahres soll eine entsprechende Beschlussvorlage in die Ausschüsse gehen. ph

Petra Hase

Greifswald Vorpommern-Greifswald - Mehr Geld fürs Frauenhaus

Die Stadt Greifswald und der Landkreis Vorpommern-Greifswald unterstützten das Frauenhaus bislang pro Jahr jeweils mit 25000 Euro. Jetzt erhöhen beide ihre Hilfe auf jeweils 48000 Euro.

12.12.2018

Der Kreistag von Vorpommern-Greifswald hat mehrheitlich mit nur einer Enthaltung für 2019 die Senkung der Kreisumlage beschlossen. Trotzdem müssen manche Gemeinden mehr Geld zahlen als noch 2018.

12.12.2018

In der Züssower Grundschule ist das Theaterspielen in der Adventszeit seit 20 Jahren Tradition. Am Donnerstag feiern die Kinder Premiere

12.12.2018