Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Etliche Fensterscheiben in Sporthalle zertrümmert
Vorpommern Greifswald Etliche Fensterscheiben in Sporthalle zertrümmert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 07.03.2019
An der Glasfront der Sporthalle 3 im Greifswalder Ortsteil Schönwalde wurden zahlreiche Scheiben zertrümmert. Quelle: Stadtverwaltung Greifswald
Greifswald

Unbekannte haben bereits in der vergangenen Woche die Glasfassade der Sporthalle 3 im Greifswalder Ortsteil Schönwalde beschädigt. Wie das Immobilienverwaltungsamt mitteilte, warfen Randalierer zahlreiche Fensterscheiben ein. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Bausenatorin Jeannette von Busse (CDU) zeigte sich entsetzt über so viel Zerstörungswut. Die Stadt hat Anzeige erstattet und ist dankbar für mögliche Hinweise auf die Täter.

Vor zweieinhalb Jahren gab es schon einen Fall

Es ist nicht das erste Mal, dass die Sporthalle 3 Opfer von Vandalismus wurde. Im August 2016 hatten Unbekannte schon einmal die Glasfassade in großem Stil beschädigt. Die Reparaturkosten für die rund 45 Quadratmeter beliefen sich damals auf rund 6000 Euro. Die Sporthalle 3 soll demnächst saniert werden, die Planung wird demnächst ausgeschrieben.

Thomas Pult

Schulen in Greifswald und Stralsund sind bei Absolventen der Uni beliebt, in Dörfer und Kleinstädte wollen nur wenige. Die Greifswalder Hochschule hat eine Strategie, um das zu ändern.

07.03.2019

Die alte Greifswalder Universitätsbibliothek wird saniert. Sie bekommt nicht nur eine moderne Brandschutzanlage, sondern auch ihre historische Schönheit zurück. Die Bücher bleiben im Haus.

07.03.2019

Damit das alte Universitätskrankenhaus saniert werden kann, hat die Uni Greifswald dem Land Geld geliehen. Mit diesen Millionen könnte die fast seit 12 Jahren leer stehende Alte Physik saniert werden.

08.03.2019