Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Explosion in Schönwalde II: Zigarettenautomat gesprengt
Vorpommern Greifswald Explosion in Schönwalde II: Zigarettenautomat gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 20.04.2019
In Greifswald wurde in der Nacht zu Samstag ein Zigarettenautomat gesprengt. (Symbolbild) Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Greifswald

In der Nacht zu Samstag hat eine Explosion Schönwalde II in Greifswald erschüttert. In der Ostrowskistraße wurde gegen 3.30 Uhr ein Zigarettenautomat gesprengt.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Automat durch die Sprengung komplett zerstört. Die Polizeibeamten haben trotz der sofort eingeleiteten Suche die Täter nicht fassen können. Der Schaden am Automaten beläuft sich auf 2000 Euro.

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise zum Tathergang nimmt das Polizeihauptrevier in Greifswald unter der Telefonnummer 03834-540224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus Vorpommern:

Brand in Greifswalder Seniorenwohnung: 26 Bewohner evakuiert

Betrunkener verursacht schweren Unfall bei Brünzow

Urlauberin begeht mehrere Ladendiebstähle in Koserow

RND/sal

Bei einem Brand in einer Pflegeeinrichtung sind am Freitag in Greifswald drei Menschen verletzt worden. Die Brandursache: eine defekte Telefon-Ladestation. Der Schaden beläuft sich auf 120000 Euro.

20.04.2019

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein 24-Jähriger auf der K 22 in Richtung Brünzow von seiner Fahrbahn abgekommen. Er rammte zwei weitere Autos. Ein Test ergab 1,12 Promille.

20.04.2019

Bei einem Brand sind am Freitag in Greifswald drei Menschen verletzt worden. Ein Defekt an einem elektrisch betriebenen Sessel hatte das Feuer ausgelöst.

20.04.2019