Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald „Finanzielle Katastrophe“: Droht Greifswalds Gastronomen nun der Ruin?
Vorpommern Greifswald

„Finanzielle Katastrophe“: Droht Greifswalds Gastronomen nun der Ruin?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 17.03.2020
Für den Betreiber des Poro, Thomas Schmidt (r.), steht die Gesundheit seiner Mitarbeiter wie dem Koch Adolf Ralf Gielow im Vordergrund. Quelle: Christin Lachmann
Greifswald

Bundesweit müssen vorübergehend Clubs, Bars und Restaurants teilweise oder sogar ganz schließen. Die verschärften Maßnahmen, um eine Ausbreitung des C...

Die Anzahl der Coronatests wurde auf 100 pro Tag begrenzt. Am Dienstag mussten bereits vor Ende der Öffnungszeit Leute abgewiesen werden. In der Zahnmedizin werden nur noch Notfälle behandelt.

17.03.2020

Nur noch vier der 13 Filialen werden bis auf weiteres geöffnet haben. Welche das sind, erfahren Sie hier.

17.03.2020

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus finden die diesjährigen Usedomer Literaturtage nicht wie geplant Anfang April auf der Insel statt. Sie wurden auf Anfang Dezember verschoben.

17.03.2020