Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Flohmärkte, Lesungen, Rock, Blues und Schlager
Vorpommern Greifswald Flohmärkte, Lesungen, Rock, Blues und Schlager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.11.2017
Anzeige

Heute

Flohmarkt

9-12 Uhr, Kita St. Nikolai (Baustraße 36): Verkauft werden Spielzeug, Kinderwagen, Kindersachen bis Gr. 170, Umstandsmode und vieles mehr.

Jugendangeln

9-12 Uhr, Treff um 8 Uhr am Ryck „An den Wurthen“,Näheres unter ☎ 0 38 34/84 56 26

Lesungen

„Junge Literatur in Europa“, 9.30 Uhr, Int. Begegnungszentrum Felix Hausdorff (Bahnhofstraße 2/3): Zu hören sind Prosatexte (neuere Veröffentlichungen und unveröffentlichte Manuskripte), anschließend Gespräche, die von Literaturwissenschaftlern, Verlagslektoren und erfahrenen Autoren moderiert werden.

Lesepaten schenken eine Geschichte, 10.30 Uhr, Stadtbibliothek (Knopfstraße 18): für Kinder ab 3 Jahre

Gesundheitsforum

10-13.30 Uhr, Uni-Klinikum, Hörsaal Süd (Sauerbruchstraße): „Frauengesundheit – was ist da anders?“, für Kinderbetreuung ist gesorgt, Eintritt frei

Workshops

Silberschmieden, 10-13.30 Uhr, Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus (Lange Straße 49/51): Schmuck herstellen, Anmeldung: ☎ 0 38 34/ 85 36 44 44

Patchwork-Nähworkshop, 10-18 Uhr, Kabutze, Nähwerkstatt (Loefflerstraße 44a): Expertin Antje Kesten erklärt, wie stylische Fensterblenden entstehen.

Baustellen-Besichtigung

13-17 Uhr, Karl-Krull-Straße: Mitarbeiter der Wohnungsbau-Genossenschaft bieten Einblick in die Bauarbeiten für die Stadthäuser, Für Unterhaltung sorgen die Strandtasten, Kinder können basteln

Lampionumzug

17 Uhr, Start Karl-Krull-Straße: Es geht durch die Südstadt, das Blasorchester spielt dazu.

Musik/Konzerte

Brassoratorium Anne! 18 Uhr, Johanneskirche: Das kurze Leben der Anne Frank (dargeboten von Blechbläsern, einem Vokalchor, Percussion und zwei Sprechern)

Ostrock mit „Lift“, 19.30 Uhr, St. Spiritus: Rockballaden

Große Bluesnacht in Düvier bei Loitz, 19 Uhr, Alte Bauernstube Düvier (Dorfstraße 6): mit Mike Andersen und der Henrik Freischlader Band

Schlagerparty, 21 Uhr, Kulturbahnhof (KuBa) (Osnabrücker Straße 3)

Rock-Night, ab 19 Uhr in Rademachers Festscheune in Kaschow bei Grimmen: Es spielen „Like a Rock“ aus Richtenberg, „Fishermans Wife“ aus Grimmen und „Honest“ aus Barth.

Theater

Leonce und Lena, Lustspiel von Georg Büchner, 19.30 Uhr, Theater Vorpommern; 21 Uhr, Foyer: Senf dazugeben, mit Oberspielleiter Reinhard Göber und Dramaturg Oliver Lisewski

Improvisationstheater, 21 Uhr, StudentenTheater (Franz-Mehring-Straße 48): Ma'ma Ernst, herbstlich, düster, schaurig! Einlass ab 20 Uhr, dann gibt es Kürbissuppe

Sonnabend und Sonntag

Trödelmarkt

9 - 17 Uhr, Kulturhaus Treffpunkt in Grimmen: Rund 50 Händler bieten Waren an.

Sonntag

Herbstfest

13-16 Uhr, Naturerlebnispark Gristow: Ponyreiten, Kremserfahrten, Hüpfburg, Kinderschminken, Modelleisenbahn

Tanzgala

15 Uhr, Theater, Großes Haus: Der Tanzclub tanzt durch die Märchenwelt, mit verschiedenen Tanzstilen und phantasievollen Kostümen.

Benefizkonzert

15 Uhr, Aktivzentrum Boddenhus (Liebknechtring 1): Barbara Ullrich (Klavier) spielt für den Tierschutz, bei Kaffee und Kuchen erzählen Mitglieder vom Tierschutzbund Greifswald von den Schicksalen ihrer Schützlinge.

Dia-Vortrag

15 Uhr, Schulungsraum der Segelschule Rückenwind auf der Schiffswerft Horn in Wolgast (Hafenstraße 32): Corinna Hoffmann und Alexander Holtz , frühere Schüler bei „Rückenwind“, segelten mit ihrem acht Meter langen Boot fast 2000 Seemeilen, besuchten 44 Häfen in neun Ländern und beobachteten die Tierwelt der Ostsee. Nun zeigt das Paar die vielfältigen Eindrücke seiner Ostseetour in einem Diavortrag mit dem Titel „Expedition OstSeeTiere“. Der Eintritt ist frei.

GreifBar

der etwas andere Gottesdienst, 18-19 Uhr, Stadthalle, Kaisersaal; das Thema diesmal: Du bist, was du ..., Stimmen sollen durch Theater, Ansprache und Musik hinterfragt werden, Bistro für alle, kleine Kinder bekommen Abendbrot und Betreuung

OZ

Mehr zum Thema

In Grimmen und der Region wird bereits heute gefeiert / Partys und Wissenswertes werden geboten

30.10.2017

Mit einer großen Partysause verabschiedet sich der Grimmener Carnevalclub (GCC) von seinem Publikum.

01.11.2017

Arbeiten im Wolgaster Denkmal sollen zwei Jahre dauern / Viele Fragen offen

02.11.2017

Eine neue App soll Verständnis für den Stress arbeitender Mütter und Väter wecken

04.11.2017

Im November 1998 verschwand Thilo Böhlhoff und hinterließ nur einen rätselhaften Brief. Erst jetzt erfuhr seine Mutter durch die Greifswalder Rechtsmedizin, dass er sich auf Rügen das Leben nahm.

04.11.2017

Greifswald. Die Restaurierung der Domuhr ist Geschichte: Gestern montierte Udo Griwahn von der gleichnamigen Firma aus Grimmen die sechs Zeiger für drei Ziffernblätter wieder an.

04.11.2017