Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Genossenschaft investiert in Neubau
Vorpommern Greifswald Genossenschaft investiert in Neubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 27.05.2017
Die WGG-Vorstände Rainer Fehlhaber, Jan Schneidewind und Jörn Roth bei der Grundsteinlegung an der Krullstraße.
Die WGG-Vorstände Rainer Fehlhaber, Jan Schneidewind und Jörn Roth bei der Grundsteinlegung an der Krullstraße. Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Die WGG investiert fast neun Millionen Euro in neuen Wohnraum. Im Fritz-Curschmann-Weg erfolgte gerade die Grundsteinlegung für die Häuser 4, 5 und 6. Diese 24 Wohnungen sollen im nächsten Jahr fertiggestellt werden. Die Mieten werden dort 8,55 Euro pro Quadratmeter betragen. Außerdem will die Genossenschaft die Haus- und Parkplatzreinigung für ihre Mitglieder neu ordnen.

Cornelia Meerkatz

Mehr zum Thema

Im Ortsteil Groß Bölkow entsteht Wohngebiet „Am Büngerhof“. Die Nachfrage nach Bauland in Satow ist nach wie vor groß.

22.05.2017

Wohin mit alten Leuchten? Auf keinen Fall in den Hausmüll. Es gibt spezielle Sammel- und Annahmestellen für ausgediente Lampen und Leuchtmittel. Doch wo sind diese zu finden?

24.05.2017

Rauchwarnmelder gehören mittlerweile in fast alle Wohnungen. Mieter und Vermieter streiten sich dann oft über die Kosten. Was und wie viel der Vermieter auf die Betriebskosten umlegen darf, haben mehrere Gerichte entschieden.

25.05.2017