Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald „Ich möchte Richterin werden“
Vorpommern Greifswald „Ich möchte Richterin werden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 27.02.2019
Gesicht der Hansestadt: Charlotte Ahlborn (25) Quelle: Christin Lachmann
Greifswald

Der Uni-Stress hat sich gelohnt: Charlotte Ahlborn hat ihr Jura-Studium bestanden. Nach neun Semestern, etlichen Stunden in der Uni-Bibliothek und wenig Freizeit weiß sie genau, in welche Richtung sie gehen will: „Ich möchte Richterin werden. Dafür brauche ich dann noch mal ein zweites Staatsexamen.“ Nach fast fünf Jahren in der Hansestadt kennt sich die gebürtige Friesin gut in Greifswald aus und hat so manchen Verbesserungsvorschlag. Der Museumshafen ist bei gutem Wetter immer ein Treffpunkt für sie und ihre Freunde. „Er ist sehr schön gemacht. Auf der Wiese könnte ich mir einige Sitzgelegenheiten gut vorstellen. Schön fände ich auch ein Freilichtkino.“ Die günstigen Mieten und das Kleinstadtflair lockten Charlotte nach Greifswald. Nur eines bedauere sie nach dieser Zeit: „In die Bildung könnte mehr Geld investiert werden. Im Jura-Studium fehlte es uns teils an neuen Büchern oder an bestimmten Zugängen. Das sollte sich unbedingt ändern.“

Christin Lachmann

Am interdisziplinäre Zentrum sollen neue Erkenntnisse über den Ostseeraum gewonnen werden. Bundesforschungsministerin Anja Kaliczek übergab 1,4 Millionen Euro als Finanzierung für die zweijährige Konzeptphase.

26.02.2019
Greifswald Autogrammstunde im Elisenpark - Ireen Sheer singt neuen Hit in Greifswald

50 Jahre steht die Schlagersängerin schon auf der Bühne. Ein Ende ihrer Karriere ist noch nicht in Sicht. Mit ihrem Lied „Ich muss mir nichts mehr beweisen“ begeisterte sie ihr Greifswalder Publikum.

26.02.2019

In diesem Jahr werden die Sanierung der alten Uni-Bibliothek und des früheren Universitätskrankenhauses in Greifswald fortgesetzt. Das Land investiert 2019 wieder mehrere Millionen Euro.

26.02.2019