Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Im Urlaub die Batterien aufladen
Vorpommern Greifswald Im Urlaub die Batterien aufladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 27.04.2019
Ein Gesicht der Hansestadt: Christian Herzog Quelle: Christopher Gottschalk
Anzeige
Greifswald

Christian Herzog, Dreitagebart, Brille und ein sympathisches Lachen im Gesicht, macht derzeit mit Frau und Kind Urlaub in Greifswald. „Der war nötig, um die Batterien aufzuladen“, sagt der 34-jährige Vater einer fünf Monate alten Tochter. Die Kleine heißt Laura. „Meine Arbeitszeit habe ich reduziert, aber dank der Elternzeit ist es kein Problem, wieder zurückzukehren.“ Herzog promovierte an der Technischen Universität in Hamburg und arbeitet heute an der Universität Lübeck im Bereich medizinische Elektrotechnik. In Hamburg lernte er seine Frau kennen, mit der er seit anderthalb Jahren verheiratet ist. Neben der Arbeit absolviert er ein Fernstudium. „Es geht darum, wie der Einsatz künstlicher Intelligenz sozial verträglich gestaltet wird“, sagt er. In den USA hat ein Algorithmus über Haftentlassungen entschieden und Menschen mit dunkler Hautfarbe benachteiligt. Solche Diskriminierungen zu verhindern vermittelt Herzogs Fernstudium.

Christopher Gottschalk

Einen Monat nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Greifswald sucht die Polizei jetzt mit einem Foto und einer detaillierten Beschreibung nach dem Täter.

27.04.2019

In einem Haus in Greifswald wurde ein geöffneter Koffer mit hochätzender Buttersäure entdeckt. Die Feuerwehr rückte mit einem Dekontaminationstrupp an. Die Hintergründe sind bislang unklar.

27.04.2019

Der Wahlkampf am Laternenpfahl ist eröffnet. Weil die Parteienbindung der Wähler sinkt, könnten Wahlplakate wichtiger werden, sagte ein Politologe. Doch nicht alle Parteien setzen auf diese Strategie.

27.04.2019