Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Wir suchen das schönste Urlaubsfoto aus Vorpommern
Vorpommern Greifswald Wir suchen das schönste Urlaubsfoto aus Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:23 28.06.2019
Im OZ-Strandpaket stecken ein Wasserball, ein Paar Flipflops, eine Sonnenbrille und ein Handtuch. Wir verlosen drei Pakete! Quelle: Stefanie Ploch
Anzeige
Greifswald

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Es geht an den Strand, durch die Wälder oder in den Tierpark – wir leben dort, wo andere Urlaub machen und das kann sich sehen lassen. Wir von der Greifswalder OSTSEE-ZEITUNG sind auf Instagram auf der Suche nach den schönsten Urlaubsfotos aus Vorpommern. Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei OZ-Strandpakete, bestehend aus Handtuch, Sonnenbrille, Wasserball und Flip Flops. Teilnehmen ist ganz einfach: Unserer Instagramseite @oz_greifswald folgen, das schönste Foto im eigenen Profil hochladen und in den Kommentaren die Hashtags #ozhgw und #sommerinmv verwenden – schon ist der Platz im Lostopf sicher. Bis Freitag, den 12. Juli, 23.59 Uhr können die Fotos hochgeladen werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und die Gewinner bestimmt ihr: Die zehn besten Fotos zeigen wir in der Story, dann startet die Abstimmung bis Sonntagabend. Anschließend können sich die Gewinner das Strandpaket in der Greifswalder Lokalredaktion abholen. Zusätzlich werden die besten zehn Fotos in einer Fotogalerie auf der Website erscheinen.

Seit Ende März ist die OSTSEE-ZEITUNG Greifswald auf Instagram aktiv, inzwischen folgen uns 1000 Profile. Neben täglichen Posts zu aktuellen Themen und Fotos aus der Region gibt es von Montag bis Samstag die wichtigsten Schlagzeilen sowie das Wetter in der Story. Instagram ist ein soziales Netzwerk, welches Fotos und Videos als Medium nutzt. Die Fotos können mit „gefällt mir“ markiert, kommentiert oder geteilt und den Profilen gefolgt werden. Zur Kategorisierung der Fotos werden sogenannte Hashtags verwendet – Stichwörter mit einer # davor. Wir wünschen viel Spaß beim Fotos schießen!

Stefanie Ploch

Bis Ende 2020 sollen rund 5700 Haushalte in den Amtsbereichen Züssow, Anklam Land, Lubmin und Am Peenestrom mit modernem Glasfasernetz versorgt sein. Noch keine Lösung gibt es für die Gemeinde Karlsburg, in der ein Großteil der Haushalte bislang nicht gefördert werden soll. Doch Landrat Michael Sack versucht zu helfen.

27.06.2019

Ferien vor der Haustür: Die beiden Greifswalder OZ-Mitarbeiter Christin und Kai Lachmann quartieren sich am Ryck ein, blicken durch die Touri-Brille auf ihre Heimatstadt und berichten drei Tage live.

27.06.2019

Die Verwaltung präsentierte erste Vorschläge zur Ausgestaltung eines Gedenkortes im Stadtgebiet. Im Gespräch sind ein Findling, eine Eiche oder ein Kunstprojekt von Schülern der Arndt-Schule. Als Ort ist bisher der Platz vor dem Stadtarchiv vorgesehen.

27.06.2019