Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Ruhe vor dem ersten Greif-Törn
Vorpommern Greifswald Ruhe vor dem ersten Greif-Törn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 28.01.2019
Sehr schön anzusehen – das Segelschulschiff „Greif“. Quelle: Gritta Stoll
Greifswald

Noch liegt die „Greif“ ruhig und abgetakelt in ihrem Heimathafen Wieck. Doch im April sticht die alte Dame wieder in See. Nach dem ersten Auslaufen am 18. April nimmt das Segelschulschiff Kurs auf Bornholm, bevor es danach östlich Rügens geht. Der Törnplan für die Saison steht. Mehr noch: Auf einigen Fahrten gibt es bereits jetzt nur noch Restplätze. Wer Lust hat, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und mit Gleichgesinnten die Segel zu hissen, der sollte sich sputen und jetzt buchen. Die längsten Törns führen im Sommer ins schwedische Halmstad (19. bis 25. Juni), nach Gdansk (4. bis 10. Juli) und nach Karlskrona (1. bis 7. August). Dieses Foto aus Wieck schickte uns Leserin Gritta Stoll.

Petra Hase

Greifswald Martinschule bei Special Olympics erfolgreich - Greifswalder holt Gold im Super G

Toller Erfolg für Greifswald: Vier Athleten der Martinschule waren bei den Winterspielen der Special Olympics im bayerischen Reit am Winkl vorn dabei. John B. holte als Küstenkind sogar Gold auf Skiern – im Super G.

28.01.2019

Eine Autofahrerin ist am Montagmorgen auf der Landesstraße 273 nahe Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) auf einen vorausfahrendes Motorroller aufgefahren. Das Auto kollidierte mit einem Baum, die Mofa-Fahrerin schleuderte in einen Graben.

28.01.2019
Greifswald Vortrag im Krupp-Kolleg für Existenzgründer - Planen, Risiko, Erfolg: Der Weg zum eigenen Startup

Carsten Mahrenholz sprach vor 30 Zuhörern im Krupp-Kolleg. Seine Ratschläge an Unternehmensgründer: Risiken eingehen, an Wettbewerben teilnehmen und sich nicht entmutigen lassen.