Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifenfleisch-Chef denkt ans Aufhören
Vorpommern Greifswald Greifenfleisch-Chef denkt ans Aufhören
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 12.07.2014
Schlackwurst gehört zu den Verkaufsschlagern von Greifenfleisch. Wenn Geschäftsführer Walter Kienast mal schlecht drauf ist, kriegt er bei einem Gang durch seine Produktionsstätte wieder gute Laune: „20 Minuten, ein Plausch mit den Mitarbeitern, schon kann ich wieder lächeln.“
Schlackwurst gehört zu den Verkaufsschlagern von Greifenfleisch. Wenn Geschäftsführer Walter Kienast mal schlecht drauf ist, kriegt er bei einem Gang durch seine Produktionsstätte wieder gute Laune: „20 Minuten, ein Plausch mit den Mitarbeitern, schon kann ich wieder lächeln.“ Quelle: Katharina Degrassi
Greifswald

Mindestens drei Liter warmes Wasser am Tag sind das Rezept seiner Gesundheit. „Der Körper kann Warmes besser umsetzen“, erklärt Walter Kienast eine al...