Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifenpower richtet Landesmeisterschaft im Bankdrücken aus
Vorpommern Greifswald Greifenpower richtet Landesmeisterschaft im Bankdrücken aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 16.03.2018
Anzeige
Greifswald

Morgen legen sich starke Männer und Frauen auf die Bank, um bei den Landesmeisterschaften im Bankdrücken die schwerlastige Hantel in die Höhe zu hieven. Der Greifswalder Verein Greifenpower, der im vergangenen Jahr schon die Deutschen Meisterschaften ausgetragen hatte, ist Ausrichter dieses Events. Etwa 70 Kraftsportler des Landes werden erwartet. Sie beginnen den Wettkampf, der im „Haus der Kultur“ stattfindet, gegen 12.00 Uhr. Nach gut sechs Stunden sollen dann alle Sieger der Alters- und Gewichtklassen feststehen. Greifenpower ist mit 30 Sportlern der am besten vertretene Verein. „Allerdings werden unsere Spitzenleute nicht dabei sein. Sie bereiten sich derzeit auf die Weltmeisterschaft in Helsinki, die im Mai stattfindet, vor“, berichtet Sandrino Herder, der Vereinschef. Zuschauer sind gern gesehen. Für sie ist das Zuschauen kostenlos. FOTO: OZ-ARCHIV/KRÜGER

OZ

Mehr zum Thema

SG Uni bezwingt OSF Berlin mit 25:18 und klettert ins Tabellenmittelfeld

12.03.2018
Fussball local Hero FC Hansa Rostock 2:3 SC Paderborn „Schlimmer geht’s nicht“

Hansa gibt gegen den Tabellenführer trotz starker Leistung eine 2:0-Führung noch aus der Hand. Ist das das Aus im Aufstiegsrennen?

12.03.2018

Nach dem 28:28 in der 55. Minute trifft nur noch der Gastgeber / Endstand 31:28

12.03.2018

Zwei Kunst-Leistungskurse des Jahn-Gymnasiums stellen ab heute im Amtsgericht aus

16.03.2018

Kitagipfel mit 60 Teilnehmern diskutiert Acht-Punkte-Maßnahmeplan

16.03.2018

Künstler Hiroyuki Masuyama sucht 13 Personen für ein Fotoshooting

16.03.2018