Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswald: Bereits 7500 Euro auf dem Spendenkonto für das Zeitreisemobil
Vorpommern Greifswald Greifswald: Bereits 7500 Euro auf dem Spendenkonto für das Zeitreisemobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 06.12.2019
Das Zeitreisemobil erfüllt Menschen im Kreis Vorpommern-Greifswald Herzenswünsche. Quelle: Martina Rathke
Anzeige
Greifswald

Mit dem Zeitreisemobil erfüllen ehrenamtliche Helfer des DRK Herzenswünsche. Sie bringen kranke und schwache Menschen, zu Orten die sie noch einmal sehen und zu Menschen, die sie noch einmal treffen wollen. Das Projekt wird über Spenden finanziert und ist deshalb auch auf Ihre Hilfe angewiesen.

Spenden für das Zeitreisemobil: OZ-Spendenkonto bei der Sparkasse Vorpommern, Empfänger: Zeitreisemobil Verwendungszweck: Spende OZ-Weihnachtsaktion IBAN: DE 35 1505 0500 0112 2475 55

Weihnachtsliedversteigerung: Bis Freitag können Sie auch unter der o.g. Kontoverbindung Weihnachtslieder ersteigern (siehe OZ vom Montag). Geben Sie dann bitte als Verwendungszweck den Titel des gewünschten Liedes an.

Gespendet haben: Eva-Maria und Rainer Schorm (20), Schimps und Söhne GmbH (200), Heinke und Klaus-Dieter Martens (50), Burkhard Putzig (20), Gundula Wernicke (100), Mandy und Jörg Brandt (20), Gerold Jürgens IRB Grundstücke (500), Heike und Jens-Uwe Kracht (20), Familie Rittwage (100), Petra Nitschke (300), Antje Heinrich-Sellering (20), Sabine und Heiko Bluhm (50), Anonym (1000), Anita und Klaus Wegner (30), Irmgard Bautz (40), Regina Schade (20), Rotarier Greifswald (300), Sabine Riedel (25), Irmtraut und Harald Wandt (20), Jutta und Wolfgang Dankert (10), Marga-Maria und Eberhard Niesler, Kerstin und Ralf-Rainer Rosner (25), Dr. Anne Wilke (100), Monika und Michael Diedrich (25), Helga Schönsee (10), Helga und Horts Michael Noack (50), Bettina Alsleben (10), Grit Peters (10), Brigitte und Harald Schott (50), Silke Walter (30), Erika und Eckhard Bartzke (20), Kristina und Christoph Haustein (50), Helga Stier (100), Dr. Christa Döhner (150), Erwin und Hannelore Korth (20), Dieter Kraudzun (50) , Dr. Gabriele Brandenburg (20), Barbara Gierke (50), Rita Moll (20), Gudrun und Heinz Schröder (30), Logopädiepraxis Silke Albrecht (100), Edla Gielow (25), Ursula von Suchodoletz (20), Ilone Bendt (20), Elisabeth Nehmzow (20), heike und Bernhard Seel (20), Dana Tietz (50). Herzlichen Dank an alle Spender!

Von Martina Rathke

Zu einem schrecklichen Unfall ist es am Abend in Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) gekommen. Dabei wurde ein 13-jähriges Mädchen schwer verletzt. Sie saß als Beifahrerin in dem Wagen, der einem Nissan die Vorfahrt genommen hatte.

05.12.2019
Usedom Weihnachtliches in der Kurverwaltung Mehrgenerationentheater Lubmin spielt zum 70. Mal

Gleich zwei weihnachtliche Stücke, eines davon auf plattdeutsch, bringen die Laiendarsteller in der Lubminer Kurverwaltung auf die Bühne. 27 Mimen zwischen acht und 85 Jahren sind zu erleben.

05.12.2019

Die Landkreise Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen wollen künftig noch enger in den Bereichen des öffentlichen Rettungsdienstes, der Integrierten Leitstellen, der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr sowie im Brand- und Katastrophenschutz kooperieren.

05.12.2019