Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Krankenpfleger auf Greifswalder Corona-Station: „Es ist besser, sich die Namen nicht zu merken“
Vorpommern Greifswald

Greifswald: Krankenpfleger auf Corona-Station: „Es ist besser, sich die Namen nicht zu merken“ 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.11.2021
Christian Fischer arbeitet als Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Corona-Station der Unimedizin.
Christian Fischer arbeitet als Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Corona-Station der Unimedizin. Quelle: Unimedizin Greifswald/dpa
Greifswald

Mehr als 100 000 Menschen sind in Deutschland an oder mit Corona verstorben, über 300 davon in Vorpommern-Greifswald. Dass hinter diesen Zahlen Schick...