Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswald: Renaturierung des Ketscherinbachs verteuert sich
Vorpommern Greifswald Greifswald: Renaturierung des Ketscherinbachs verteuert sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 08.11.2019
Dirk Conrad und Christian Pietschker von ASA Bau sind an der Koitenhäger Landstraße damit befasst, entlang des Ketscherinbachs den Spundwandholm fertigzustellen. Quelle: Petra Hase
Greifswald

Die Bauarbeiten an der Koitenhäger Landstraße zur Renaturierung des Ketscherinbachs sind noch im Gange, da nimmt das umfangreiche Projekt schon...

Der Greifswalder Eigenbetrieb Hansekinder schafft die portionsgenaue Spitzabrechnung für die Ganztagsversorgung ab. Zudem sollen Eltern animiert werden, die Einzugsermächtigung für die Elternbeiträge zu erteilen – wie es die Gebührensatzung bereits vorsieht.

08.11.2019

Heute erhalten Jäger bei der traditionellen Messe den Segen für die Jagd. Die Messe geht auf die Legende des Heiligen Hubertus zurück, der vom Jäger zum Bischof wurde.

08.11.2019

Bebauungsplan des Dorfkerns soll geändert werden. Geplant sind 30 neue Krippenplätze durch das Institut Leben und Lernen (ILL)

08.11.2019