Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder Citylauf: Welche Schule ist die schnellste?
Vorpommern Greifswald Greifswalder Citylauf: Welche Schule ist die schnellste?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 12.04.2014
In fünf Wochen fällt der Startschuss. Die Gruppe der Schüler, die am Lauf teilnehmen, wird von Jahr zu Jahr größer. Quelle: OZ
Anzeige
Greifswald

Auf den Tag genau in fünf Wochen wird der Startschuss zum Greifswalder Citylauf über den Marktplatz hallen. Gleich zu Beginn am 17. Mai um 11 Uhr rennen die jüngsten Teilnehmer eine 2,5 Kilometer lange Runde durch die Innenstadt, über den Wall, an Tierpark und Hafen vorbei zum Ziel am Rathaus (siehe Karte).

Dabei geht es für sie um den Pokal der Sparkasse Vorpommern. Den gewann in den beiden Vorjahren die Arndtschule. „Den Erfolg wollen wir 2014 wiederholen“, gibt sich Lehrerin Ramona Rudolph zuversichtlich. Sie organisiert neben dem Unterricht noch eine Sport AG für die Schüler. „Da bereiten wir uns gezielt auf den Citylauf vor, drehen auch schon mal eine Runde über den Wall.“ 15 Arndtschüler wollen sich für Greifswalds größtes Sportereignis anmelden. Rudolph rechnet damit, dass noch mindestens zehn weitere hinzukommen.

Um den Pokal zu gewinnen, müssen 15 oder mehr Schüler einer Schule — davon mindestens fünf Jungen und fünf Mädchen aller Altersklassen— das Ziel erreichen. Dann werden die Platzierungen der fünf schnellsten Mädchen und der fünf schnellsten Jungen addiert. Die Schule mit der geringsten Punktzahl bekommt den Pokal und einen Gutschein für Sportmaterialien.

Beides will auch die Fischerschule haben, die in den vergangenen Jahren stets gute Platzierungen erreichte. „Wir bieten unseren Schülern seit einem Monat einmal pro Woche einen einstündigen Lauftreff zur Vorbereitung an“, sagt Holger Strege, Sportkoordinator der Schule. Läufe bis zu 3000 Metern stehen auf dem Programm. „Wir trainieren das aber auf eine spielerische Weise“, sagt er. Spaß sei den Kindern wichtiger als sich zu Höchstleistungen zu quälen. „Wir machen das so, dass die Kinder gar nicht merken, dass sie gerade Ausdauersport betreiben.“ Er geht davon aus, dass im Mai mindestens 25 Fischerschüler am Start sein werden.

Die größte Gruppe wird wohl die Martinschule stellen. „82 Kinder haben sich schon auf unseren Anmeldelisten eingetragen“, erzählt Sportlehrerin Beate Harloff. Schüler ab Klasse drei seien dabei, auch eine Erstklässlerin will teilnehmen. Das wird aber außer Konkurrenz geschehen, da Kinder der Jahrgänge 2007 und jünger nicht startberechtigt sind. An der Schule wird das Laufen in den normalen Sportunterricht eingebunden. Zusätzlich gibt es eine Leichtathletik AG. „2013 waren mehr als 130 Schüler dabei“, sagt Peer Kopelmann, Organisator des Citylaufs. In diesem Jahr werden es deutlich mehr, schätzt er. Auch für die weiteren Wettbewerbe ist die Zahl der Voranmeldungen „zehn bis 15 Prozent“ höher als im Vorjahr. 2013 nahmen insgesamt 736 Läufer teil.

Lauf trotz Baustelle
Die Credner-Anlagen vor dem Tierpark werden derzeit umgestaltet. Auch auf dem Wall wird im Mai gewerkelt. Die Baurbeiten liegen direkt auf der Laufpiste. Stadt und Baufirma geben dennoch grünes Licht für das Sportevent. Die Veranstalter auf ihrer Internetseite: „Eine Verlegung der Strecke ist nicht geplant.“ Läuft alles wie geplant, wird es „keine wesentlichen Beeinträchtigungen“ geben. Möglich sei aber, dass die Wege in dem Bereich etwas schmaler als gewohnt sein werden.
Anmeldung:

www.citylauf-greifswald.de
Gebühren: 10 km — 10 Euro, Team-Staffel 4 x 2,5 km — 15 Euro,
Sparkassenpokal-Lauf 2 Euro,  

Nordic Walking 2 Euro



Kai Lachmann

Das Unternehmen mit seinen 40 Mitarbeitern in Wolgast und auf Rügen setzt pro Jahr 1500 Tonnen Fischwaren um. Dafür wird mit Fischern der Region zusammengearbeitet.

12.04.2014

Am Sonntag gibt‘s was auf die Ohren von Putensen, Kirchenmusikdirektor Modeß und Schlagzeuger Zieme.

12.04.2014

An der Grundschule des Dorfes erlernen Kinder die angeblich schwerste Sportart.

12.04.2014