Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Nah am Patienten: Diese Krankenschwestern helfen psychisch Kranken in Greifswald
Vorpommern Greifswald

Greifswalder Krankenschwestern helfen psychisch Kranken - Auszeichnung für Odebrechtstiftung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:33 04.11.2021
Manuela Priemer (links) und Anke Buchwald im Aufenthaltsraum der Station 9 in Greifswald. Die Krankenschwestern arbeiten für die Johanna-Odebrecht-Stiftung in der Psychiatrie.
Manuela Priemer (links) und Anke Buchwald im Aufenthaltsraum der Station 9 in Greifswald. Die Krankenschwestern arbeiten für die Johanna-Odebrecht-Stiftung in der Psychiatrie. Quelle: Christopher Gottschalk
Greifswald

Stolz – das fühlt Manuela Priemer (62), wenn sie an die Johanna-Odebrecht-Stiftung denkt. „Ja, ich bin stolz, hier zu arbeiten“, sagt die Krankenschwe...