Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder Studenten zahlen mehr Miete
Vorpommern Greifswald Greifswalder Studenten zahlen mehr Miete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 10.02.2019
Um vier Prozent hat sich die Miete für Studenten 2018 durchschnittlich erhöht. Quelle: Meerkatz Cornelia
Anzeige
Greifswald

Die Miete für eine 40 Quadratmeter große Studentenwohnung ist in Greifswald 2018 im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent angestiegen. Das hat das Immobilienportal immwelt.de errechnet. Demnach lag die Durchschnittsmiete 2017 bei 260 Euro, ein Jahr später bei 270. In Rostock stiegen die Mieten um fünf Prozent von 210 auf 220 Euro.

Als Berechnungsgrundlage dienten 90 000 Anzeigen für Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen mit der genannten Größe aus 68 deutschen Universitätsstädten. Den größten prozentualen Anstieg verzeichneten demnach Stuttgart (+22 Prozent – von 410 auf 500 Euro), Berlin (+15 Prozent – von 410 auf 470 Euro) und Kaiserslautern (+14 Prozent – von 220 auf 250 Euro). Die teuersten Städte sind München (790 Euro) und Frankfurt (530 Euro).

Während in zwei Drittel der untersuchten Städte die Preise nach oben klettern, stagnieren sie im Rest oder sind leicht rückläufig, heißt es von Seiten der immowelt AG. So etwa in Münster, wo die Durchschnittsmiete um fünf Prozent abnahm – von 370 auf 350 Euro.

OZ

Zwar lag die Sonnenscheindauer im Normalbereich, doch die Durchschnittstemperatur war laut Wetterwarte merklich über dem üblichen Wert.

10.02.2019
Usedom Kommunalwahl am 26 .Mai - Linken nominieren Kreistagskandidaten

Die Partei Die Linke hat ihre Spitzenkandidaten zur Kommunalwahl für den neuen Kreistag nominiert. Neben vertrauten sind auch neue Gesichter dabei.

10.02.2019
Usedom Eisskulpturenevent in Zinnowitz - Legomännchen und Delphin aus Eis

Bildhauer aus dem Harz, Hamburg und Berlin kreierten bei „Eis in Flammen“ in Zinnowitz coole Eisskulpturen. Zum Abschluss des Events wurden die Kunstwerke mit einer Feuershow heiß in Szene gesetzt.

10.02.2019