Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder Tierpark feiert Martinstag
Vorpommern Greifswald Greifswalder Tierpark feiert Martinstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 10.11.2019
Lagerfeuerstimmung gibt es am 11. November auch im Greifswalder Tierpark (Symbolbild). Quelle: Rolf Zöllner/epd
Anzeige
Greifswald

Romantische Beleuchtung, ein Lampionumzug, dazu eine Feuershow und der heilige Sankt Martin, der seine Geschichte vom geteilten Mantel erzählt: Zum Martinstag am 11. November lädt der Greifswalder Tierpark zum Laternenfest ein. Von 17 bis 20 Uhr können kleine und große Besucher bei einem abendlichen Spaziergang samt Laterne durch den Park schlendern oder sich an den Feuerkörben mit Kinderpunsch oder Glühwein aufwärmen. Höhepunkt des Abends: Ab 18 Uhr präsentiert Arne Feuerschlund eine feurige Show auf der Festwiese. Lampions gibt es an auch an der Kasse. Einlass ist bis 18.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf: www.tierpark-greifswald.de

Von chl

Ein Jahr lang sammelte Innenstadt-Manager Daniel Trebing gemeinsam mit engagierten Wolgastern Ideen für eine Belebung und eine gezielte Vermarktung der Altstadt. Die Ergebnisse sollen am 14. November im Museum Kaffeemühle diskutiert werden.

09:32 Uhr

Deutliches Ergebnis: Mit 94,6 Prozent wurde der Landtagsabgeordnete Franz-Robert Liskow erneut zum Kreisvorsitzenden gewählt. Die Mitgliederversammlung fand am Sonnabend in Ducherow statt. Seit 2017 ist der 32-Jährige nun im Amt.

09:13 Uhr

Ein schlimmer Unfall mit fünf Verletzten ereignete sich am Samstagmorgen auf der L072. Der Fahrer eines Pkw missachtete die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs und verursachte dadurch einen Zusammenstoß – seine Mitfahrerin wurde eingeklemmt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

09.11.2019