Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder Wahlforum: OZ lädt zur Diskussionsrunde
Vorpommern Greifswald Greifswalder Wahlforum: OZ lädt zur Diskussionsrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 20.05.2019
Am 21. Mai findet das OZ-Wahlforum im St. Spiritus statt.
Am 21. Mai findet das OZ-Wahlforum im St. Spiritus statt. Quelle: Stefanie Ploch
Anzeige
Greifswald

 Am 26. Mai finden in Greifswald Kommunalwahlen statt, das heißt die Mitglieder für die Bürgerschaft der Hansestadt, werden neu gewählt. 184 Kandidaten von elf Parteien und Wählerbündnissen stellen sich zur Wahl.

Doch wie stehen die Parteien zu bestimmten Themen, wie etwa Verkehr oder Umwelt? Neben unseren Themenseiten zur Bürgerschaftswahl gibt es für die Greifswalder am 21. Mai auch die Gelegenheit den Abgeordneten direkt auf den Zahn zu fühlen.

In bewährter Manier lädt die OSTSEE-ZEITUNG um 18 Uhr zum Wahlforum ins Soziokulturelle Zentrum St. Spiritus in der Langen Straße 49/51. Nach ersten Fragerunden durch die Moderatoren Alexander Loew (Geschäftsführender Redakteur Ostsee-Zeitung) und Anne Ziebarth (Stellv. Leiterin Redaktion Greifswald) können die Zuhörer selbst zum Mikro greifen und die politischen Kandidaten über Ziele und Ideen befragen.

Mit dabei sind unter anderem Gerd-Martin Rappen (CDU), Yvonne Görs (Linke), Heiko Jaap (Kompetenz für Vorpommern), Andreas Kerath (SPD), Alexander Krüger (Grüne), Gregor Kochhan von der Alternativen Liste und Nikolaus Kramer (AfD). Der Eintritt ist frei.

OZ