Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder überwältigt Dieb – ein Täter flüchtig
Vorpommern Greifswald Greifswalder überwältigt Dieb – ein Täter flüchtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 07.11.2018
Zwei Männer haben in einem Drogeriemarkt in Greifswald Kosmetikartikel gestohlen. (Symbolbild) Quelle: Jan-Philipp Strobel/dpa
Greifswald

Zwei Männer haben am Dienstagabend in einem Drogeriemarkt im Schuhhagen Waren im Wert von etwa 200 Euro gestohlen. Beim Verlassen des Geschäfts löste der Alarm aus. Der Polizei zufolge flüchteten daraufhin die Täter, ein Passant nahm die Verfolgung auf und konnte einen Dieb stellen. Der 28-Jährige wurde von der Polizei festgenommen.

Sein Komplize konnte flüchten und nicht mehr von den Beamten festgestellt werden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Die gestohlenen Waren wurden zurückgegeben. Darüber hinaus bedankte sich die Polizei für die Zivilcourage des 38-jährigen Greifswalders.

RND/ka

Angesichts weiter steigender Schülerzahlen beabsichtigt die Hansestadt Greifswald, den geplanten Grundschulneubau an der Verlängerten Scharnhorststraße zu einem inklusiven Schulzentrum zu erweitern.

06.11.2018

Seit 2011 misst das Bundesamt für Strahlenschutz die Radioaktivität über den kerntechnischen Anlagen in Deutschland aus der Luft. Mit den Daten werden Karten erstellt, über die im Notfall kritische Bereiche ausfindig gemacht werden sollen. Nun kreisen die Helis über Lubmin.

06.11.2018
Greifswald Wartelisten fürs Turnen - In Greifswald fehlen Hallenzeiten

Geräteturnen ist in Greifswald populär. Über 50 Mädchen und Jungen möchten die Sportart betreiben und können es nicht. Denn nur die Sporthalle der Arndtschule bietet derzeit Möglichkeiten für Turner.

06.11.2018