Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Greifswalder ist Top-Augenarzt
Vorpommern Greifswald Greifswalder ist Top-Augenarzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:22 22.08.2019
Der laut Focus Top-Arzt Prof. Frank Wilhelm ist in der Gemeinschaftspraxis „Augen im Zentrum“ tätig Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Die Empfehlung von Kollegen und die Einschätzung von Patienten sind entscheidend für die Aufnahme in die Liste der deutschen Top-Ärzte des NachrichtenmagazinsFocus“. Aktuell ist die Einschätzung der Augenärzte publiziert worden. 85 Mediziner sind aufgelistet. Sie sind Spezialisten für die Behandlung von grauem Star, Glaukom und Fehlsichtigkeit. Mit 5558 Fachärzten in Deutschland ist die Augenheilkunde ein relativ kleines Fach. Die Recherche für das Ranking übernimmt das unabhängige Rechercheinstitut Munique Inquire Media.

„Augen im Zentrum“ ganz vorn dabei

Aus Mecklenburg-Vorpommern steht ein Name in der Liste: der niedergelassene Augenarzt Prof. Frank Wilhelm. Er praktiziert mit Dr. Cornelia Werschnick in der Gemeinschaftspraxis „Augen im Zentrum“ an der Anklamer Straße, die Außenstellen in Anklam und Demmin hat.

Anzeige

Empfohlen wird der Mediziner für Patienten, die eine Hornhauttransplantation benötigen. Dabei hat der Mediziner nicht einmal Angaben zu weiteren Kriterien wie den Publikationen gemacht, die ebenfalls in das Ranking eingehen.

Kein Spezialist für Glaukom-Behandlung aus MV in der Liste

Außerdem gehört der Greifswalder zu den Top-Augenärzten für refraktive Chirurgie, also die chirurgische Korrektur von Fehlsichtigkeiten und die Behandlung des grauen Stars. Hier ist er einer von zwei Augenärzten Mecklenburg-Vorpommerns in der Liste. Auch der Neubrandenburger Prof. Helmut Höh (Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum) wird vom „Focus“ unter den Top-Augenärzten genannt. Mit Ausnahme Berlins und Sachsens und Halles tauchen keine weiteren Ärzte aus dem Osten im „Focus“-Ranking für die genannten Krankheiten auf. Beim Glaukom fehlt ein Mediziner aus Mecklenburg-Vorpommern.

Frank Wilhelm kam aus Schwerin nach Vorpommern

Die Gemeinschaftspraxis gibt es seit fünf Jahren. Prof. Wilhelm war 2004 bis 2012 Chefarzt in Schwerin. Dann verließen der Chef, vier Oberärzte und sechs Assistenzärzte die dortige Heliosklinik, wurde bei der Einweihung informiert. Sie wollten sich verändern, nachdem sich die Situation in Schwerin verändert hatte. Frank Wilhelm war in seiner Laufbahn schon einmal 15 Jahre an der Greifswalder Uniklinik tätig.

Der „Focus“ betont ausdrücklich: Die Qualifikation der vielen, die hier nicht aufgeführt werden, wird nicht angezweifelt.

Lesen Sie weiter:

Uni-Klinikum Greifswald: Bestes Haus in Mecklenburg-Vorpommern

Elf Top-Ärzte am Greifswalder Uni-Klinikum

Kontakt zum Autor:

Oberdörfer

Von Eckhard Oberdörfer

Bestellt sind sie schon und hoffentlich werden zwei Greifswalder Schandflecke demnächst beseitigt. Die schiefen Laternen am Markt und im Westend ärgern seit Monaten Bürger.

22.08.2019

Bauland in MV wird deutlich teurer, besonders in Rostock und den Ostseebädern. In Rostock-Warnemünde sind 1000 Euro für einen Quadratmeter inzwischen normal. Andere Seebäder verzeichnen Preissteigerungen von 70 Prozent. Nur in ganz wenigen Orten sinken die Preise.

22.08.2019

Am letzten Augustwochenende steht Greifswald ganz im Zeichen der Romantik. In diesem Jahr spielt das Thema „Mode“ beim Stadtfest eine zentrale Rolle. Im vergangenen Jahr kamen rund 12 000 Menschen zu dem Spektakel: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

21.08.2019