Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Große Freuden über Nachwuchs in Greifswald und Anklam
Vorpommern Greifswald Große Freuden über Nachwuchs in Greifswald und Anklam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 22.01.2019
Toni Bluhm ist müde. So eine Geburt ist abetr auch ganz schön anstrengend. Quelle: FOTO: FOTOSTUDIO WASMUND
Greifswald/Anklam

In den vergangenen Tagen ging es etwas ruhiger als sonst im Kreißsaal der Universitätsfrauenklinik in Greifswald zu. Dafür war im Ameos Klinikum in Anklam etwas mehr los als üblich. In der Stadt am Ryck wurden 19 Geburten betreut, in der an der Peene waren es zehn. Hier die Details:

In Greifswald machte die künftig dort heimische Malia Jolie Brämer am 14. Januar den Anfang. Das Kind kam um 14.05 Uhr mit 48 Zentimetern (cm) und genau 3000 Gramm (g) zur Welt. Am Tag darauf folgte ihr um 16.22 Uhr Lasse Schulz. Das Pantelitzer Baby brachte 4230 g auf die Waage, das Maßband zeigte 54 cm. In Alt Sallenthin wird Felix Julius Bickmann seine erste Adresse haben. Er wurde um 18.55 Uhr mit 49 cm und 2300 g begrüßt. Um 20.05 Uhr war es auch für den 53 cm großen und 3640 g schweren Greifswalder Liam-Taylor Busch soweit. Ebenfalls Hansestädter ist Toni Bluhm, der am 16. Januar um 5.29 Uhr das Licht der Welt erblickte. Seine ersten Daten – 52 cm, 3370 g – unterschieden sich nur geringfügig von denen des Nächstgeborenen: Denn der Greifswalder John Fritz Teschke startete um 13.16 Uhr mit 51 cm und 3340 g ins Leben. Genauso groß, aber fast 400 g schwerer war die Wolgasterin Sophie Zimmermann, die um 21.06 Uhr geboren wurde.

Am 19. Januar wird künftig der Greifswalder Jakob Niemann Geburtstag feiern. Er kam um 2.36 Uhr zur Welt, wog 48 cm und maß 2925 g. Um 8.16 Uhr wollte es auch Mika Alexander Wolter wissen. Der Greifswalder maß stattliche 56 cm bei 4080 g Körpergewicht. Einen Doppelnamen hat auch Damian-Constantin Lerch. Der 46 cm große und 2960 g schwere Grimmener Junge wurde um 19.44 Uhr begrüßt. Und eine gute Dreiviertelstunde später war die Zeit reif für ein Greifswalder Baby namens Jannes, für das die Hebammen 50 cm und 3180 g notierten.

Babyfreuden auch in Anklam: Dort war am 13. Januar die Wolgasterin Kimberly Peters um 16.53 Uhr die Erste. Ihre Werte: 3610 g, 51 cm. Am 15. Januar wurden zwei Kinder geboren: Um 8.35 Uhr Holly Maria van Klaveren (Neuenkirchen) mit 3080 g und 50 cm und um 11.20 Uhr Theo Köhn (Lassan) mit 3560 g und 52 cm. Am 16. Januar war der Geburtstag der Neuendorferin Luise Panter, die um 1.08 Uhr mit 50 cm und 3100 g zur Welt kam, und des Koserowers Otto Wedel (2750 g, 48 cm), der um 1.30 Uhr seinen ersten Schrei tat. Den Abschluss machte am 17. Januar um 1.33 Uhr Mira Gantzkow (Heringsdorf) mit 3849 g und 54 cm. Die weiteren Kinder sollen namentlich nicht erwähnt werden. Herzlichen Glückwunsch an alle!

OZ

Seit 2015 leben im Bereich des Bierbachs im Greifswalder Stadtteil Eldena Biber. Ein 2016 eingebauter „Bibertäuscher“ ist inzwischen nutzlos. Mehrfach wurde die Genehmigung zum Dammabtrag erteilt.

22.01.2019

Am liebsten fotografiert Oliver Reimer 360-Grad-Panoramen. Dabei fängt er auch immer seine Heimatstadt mit ein – und abertausende Sterne, die ISS oder die Milchstraße.

22.01.2019

Die Möglichkeit, Änderungen bei der geplanten neuen Ortsumgehung zu fordern, ist beendet. Insgesamt wurden 40 Einwände vorgebracht – nicht viel für ein Vorhaben dieser Größe.

21.01.2019