Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Große Politik und kleine Leute auf Greifswalds Bühne: Wie viel Widerstand ist möglich?
Vorpommern Greifswald

Große Politik und kleine Leute auf Greifswalds Bühne: Wie viel Widerstand ist möglich?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 22.09.2021
Gabriele Völsch und Markus Voigt sind Anna und Otto Quangel im Stück „Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada, das am Freitag auf der Großen Bühne in Greifswald Premiere feiert.
Gabriele Völsch und Markus Voigt sind Anna und Otto Quangel im Stück „Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada, das am Freitag auf der Großen Bühne in Greifswald Premiere feiert. Quelle: Peter van Heesen
Greifswald

Es war sein letzter großer Roman – und ein Welterfolg, den er selbst nicht mehr miterlebte. „Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada (1893–1947...