Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hanseyachts braucht mehr Platz
Vorpommern Greifswald Hanseyachts braucht mehr Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 13.09.2017
Udo Winkel aus Wolgast, Reiniger, seit 2 Jahren bei Hanseyachts. Das Modell sit eine hanse 455, einer der Bestseller von Hanseyachts. Für die Herstellung des Modells wurde schon eine zweite Form angeschafft, um mehr produzieren zu können. Quelle: Lachmann, Kai
Anzeige
Greifswald

Die Hanseyachts AG Greifswald will expandieren: Wegen der guten Auftragslage soll die bisherige Mitarbeiterzahl von 800 auf 1150 aufgestockt werden. Das bedeutet, dass ein neuer Parkplatz gebaut werden muss. Er soll nördlich der Ladebower Chaussee zwischen der ehemaligen Deponie und den angrenzenden Kleingartenanlagen „Rosental“ und „An der Saline“ entstehen. Das Areal gehört der Stadt und wird langfristig an Hanseyachts verpachtet. Dafür wird ein Bebauungsplan aufgestellt. Der städtische Bauausschuss gab dafür grünes Licht. Der Parkplatz soll insgesamt 790 Stellflächen bekommen. Der bisherige Parkplatz soll mit Büros und Sozialräumen bebaut werden.

Cornelia Meerkatz

Mehr zum Thema

Die Bürgschaften sollen ab 2018 den Bau von riesigen „Global Class“-Schiffen absichern. Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) spricht von einem guten Ergebnis.

09.09.2017

Angela Merkel zum Kurzbesuch auf der Peene-Werft

09.09.2017

Debatte über staatliches Risiko für Schiffbau im Land / Zulieferer optimistisch

12.09.2017
13.09.2017