Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hoffnung für den Studentenclub C9
Vorpommern Greifswald Hoffnung für den Studentenclub C9
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 04.02.2013
Das alte Heizhaus der Frauenklinik in der Wollweberstraße in Greifswald könnte die neue Adresse des Studentenclubs C9 werden. Quelle: Peter Binder
Greifswald

Zur Zeit läuft dort ein Schadstoffgutachten. Es wird geprüft, ob Ölflecken in dem Haus schädlich sein könnten. Für den Fall, dass die Clubbetreiber die Räume tatsächlich bekommen, müssten als erstes die Heizkessel abgebaut werden. Außerdem müsste ein Architekt den Zustand des Gebäudes einschätzen, eventuell sind Modernisierungsmaßnahmen nötig. Kritisch ist allerdings die Nähe zu den Anwohnern in der Straße.

Seit dem 1. Januar 2013 hat der Club kein Zuhause mehr. Aufgrund des Umbaus am Friedrich-Loeffler-Campus musste der Club aus der Hunnenstraße wieder ausziehen.

Lesen Sie mehr dazu in der Montagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Greifswalder Zeitung).

OZ

Das von der Energiewerke Nord GmbH (EWN) forcierte Vorhaben sorgt jetzt für Frust bei der Bürgerinitiative „Gegen Deichrückbau im Inselnorden“.Für den Bau des Gaskraftwerkes in Lubmin – geplant sind drei Blöcke mit einer elektrischen Leistung von 1800 Megawatt – zeigt der russische Energiekonzern Gazprom (OZ berichtete) Interesse.

21.01.2013

Eine Welle der Hilfsbereitschaft erleben derzeit Brandopfer aus Hinrichshagen.

21.01.2013

Für Umweltminister Till Backhaus (SPD) hat die Umsetzung des Sturmflutschutzes im Inselnorden oberste Priorität. Das ließ er auf Anfrage über seine Sprecherin Birgitt Hamm mitteilen.

21.01.2013