Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Jarmen zähmt Kobras
Vorpommern Greifswald Jarmen zähmt Kobras
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.07.2015
Jarmen

Der MSC Jarmen kann für die Play-Offs fest planen. Durch einen ungefährdeten 14:1-Sieg gegen den MSC Kobra Malchin festigte man den dritten Platz in der Motoball-Bundesliga Nord. Die 500 Zuschauer sahen von Beginn an eine einseitige Partie. André Ickert (2) und Miguel Gomez (2) brachten die Hausherren im ersten Viertel mit 4:0 in Führung. Diese baute Ickert im zweiten Viertel auf 5:0 aus. Der MSC Kobra, der ohne Ronny Schramm antreten musste, konnte im dritten Abschnitt nicht mehr viel dagegen halten. Robert Vaegler, Gomez und zweimal Ickert erhöhten auf 9:0. Im letzten Abschnitt bauten Daniel Ehlert, Ickert (2) und Gomez den Vorsprung zunächst auf 13:0 aus. Henry Wiegert konnte dann den Ehrentreffer für Malchin markieren. Den Schlusspunkt unter dem auch in der Höhe verdienten Sieg setzte Gomez mit seinem fünften Treffer zum 14:1-Endstand. Derzeit befindet sich der MSC Jarmen auf dem dritten Tabellenplatz. Vor Jarmen liegen der MSC Seelze (1.) und Tornado Kierspe (2.). Nun haben die Jarmener Zeit, sich etwas auszuruhen, bevor die Partie gegen den MBC Kriespe am 15. August auf dem Plan steht.



Thomas Meiler

Beim Inselschwimmen zwischen Neuendorf (Hiddensee) und Schaprode (Rügen) wagten sich 29 Frauen und 64 Männer an die reichlich vier Kilometer lange Strecke bei vertretbaren ...

28.07.2015

Zum zweiten Mal veranstaltete das HSG-Team „Griffin‘s Lehre“ einen Wettkampf, bei dem Fairness und Körpereinsatz eine wichtige Rolle spielen.

28.07.2015

Eine Mannschaft aus Rostock schickte die Elf mit 8:3 vom Platz.

28.07.2015