Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Zwei Jugendchöre singen im Dom St. Nikolai
Vorpommern Greifswald Zwei Jugendchöre singen im Dom St. Nikolai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:01 29.05.2019
Der Jugendchor der Freien Waldorfschule Greifswald singt im Dom. Quelle: Achim Wekenmann
Anzeige
Greifswald

Zwei Jugendchöre bringen den Dom St. Nikolai zum Klingen: Der Oberstufenchor und das Orchester der Freien Waldorfschule Greifswald sowie der Jugendchor der Kirchengemeinde St. Nikolai laden heute, den 29. Mai, um 19 Uhr zum Konzert. Die Abendkasse öffnet um 18.15 Uhr. Der Eintritt kostet einen Euro.

Unter dem Titel „Junges Chorkonzert“ werden geistliche Musik, Chorwerke der Romantik, Sätze aus der „Peer-Gynt-Suite“ von Edvard Grieg und Werke des 20. Jahrhunderts aufgeführt. Die Arrangements werden in verschiedenen Besetzungen aufgeführt.

Anzeige

Im Oberstufenchor der Waldorfschule singen Schüler der Klassen 9 bis 13, die Instrumentalisten im Schulorchester sind Fünft- bis Dreizehntklässler. Sie proben Sinfonisches, Filmmusikarrangements und Musical-Stücke. Lehrer und Eltern spielen projektbezogen im Orchester mit. René Walter, Mitglied der Schulleitung, leitet die Musiker. Darüber hinaus gibt es projektbezogen einen Kammerchor, der zuletzt zwei Konzertreisen durch Mecklenburg-Vorpommern unternahm.

Der Jugendchor der Domgemeinde St.Nikolai wird geleitet von Landeskirchenmusikdirektor Frank Dittmer. Chorfreizeiten, die Ausgestaltung von Gottesdiensten und Konzerte gehören zum musikalischen Leben des Ensembles.

Lesen Sie mehr: Waldorfschüler führen „Peer Gynt“ auf

OZ

Anzeige