Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Junge (12) wird in Greifswald von Transporter erfasst – schwere Verletzungen
Vorpommern Greifswald Junge (12) wird in Greifswald von Transporter erfasst – schwere Verletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 26.11.2019
Der Hansering in Greifswald. (Symbolfoto) Quelle: Archiv
Anzeige
Greifswald

Ein 12-jähriger Junge ist am Dienstag bei einem Unfall in Greifswald schwer verletzt worden. Er wollte am Nachmittag um 15 Uhr den mehrspurigen Hansering überqueren. Dazu nutzte er nach Polizeiangaben jedoch nicht die Ampelanlage, sondern versuchte, bei erhöhtem Verkehrsaufkommen auf die andere Straßenseite zu kommen.

Dabei wurde er durch einen Transporter Mercedes-Benz erfasst, der von einem 47-jährigen Mann gefahren wurde. Das Kinde musste mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen zur Behandlung in das Universitätsklinikum Greifswald gebracht werden.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Jeden Tag ereignen sich durchschnittlich 157 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Diese traurige Bilanz macht Hoffnungen zunichte, die durch deutlich rückläufige Unfallzahlen und weniger Verkehrstote zu Jahresbeginn entstanden waren. Wie das Innenministerium in Schwerin unter Bezugnahme auf die vorläufige Unfallstatistik bekanntgab, stieg die Zahl der Unfälle auf rund 28 600.

Von RND