Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kinderdisco, Theater und Frühlingserwachen in Greifswald
Vorpommern Greifswald Kinderdisco, Theater und Frühlingserwachen in Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:22 14.03.2019
Subbotnik in der Straze: Am Sonnabend um 10 Uhr geht’s los. Mitmachen kann jeder. Quelle: FOTO: Anne Ziebarth
Anzeige
Greifswald

Auch an diesem Wochenende ist in der Hansestadt wieder einiges los: Am Freitag können die kleinsten Tänzer bei der Kinderdisco im Boddenhus ordentlich abschwofen. Entertaint werden sie von Animateur Phillip. Und weil Tanzen hungrig macht, gibt’s Pasta satt obendrauf. Von 16 bis 18 Uhr öffnet das Boddenhus seine Türen. Altersempfehlung: drei bis acht Jahre, Eintritt: Erwachsene 8,50€, Kinder (vier bis acht Jahre) 5,50 Euro, darunter konstenlos.

Ebenfalls um 16 Uhr startet der kulinarische Rundgang bei dem sich durch die Hansestadt geschlemmt werden darf. Dauer: drei Stunden, Preis: 29 Euro pro Person. Anmeldung unter: Tel. 03834 - 8536 13 80

Um 19 Uhr präsentieren die Schüler der Waldorfschule das Stück „Peer Gynt" nach Henrik Ibsen. Um 20 Uhr führen die Jugendlichen vom Theater H2B das Stück „Sowas wie Helden“ von Christian Holm im Rubenowsaal des Theater Vorpommerns auf.

Am Sonnabend lockt die Musikschule zum Tag der offenen Tür. Dort heißt es von 10 Uhr bis 13 Uhr zuhören, mitmachen und ausprobieren. Adresse: Steinbeckerstraße 45

Die Straze lädt um 10 Uhr zum Winter-Subbotnik ein: anpacken, aufräumen, kreativ sein. Für Essen und Kinderbetreuung (Voranmeldung unter info@straze.de notwendig) ist gesorgt. Adresse: Stralsunder Straße 10/11

Frühlingserwachen heißt es dagegen in Griebenow. Am Sonnabend und Sonntag stellen von 10 bis 17 Uhr im Schloss und im Park zahlreiche Handwerker aus und machen Lust auf den Frühling.

Das Caspar-David-Friedrich-Zentrum bietet von 14 bis 16 Uhr unter fachmännischer Anleitung Wachsschnitzen an. Ob Märchen-, Comic- oder Tierschnitzereien. Erlaubt ist alles, was auf Kerzen gefällt. Eintritt: 2,50 Euro pro Person (Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei), zuzüglich Materialkosten.

Die „Zeit deines Lebens“ gibt’s am Sonnabend ab 21.30 Uhr im Kulturbahnhof. Zur fünften Auflage der 80er-Jahre-Party „Time of my Life“ warten musikalische Hits von Blondie, Aha, Duran Duran oder Rockröhre Nena. Einlass bereits um 20.30 Uhr, Vorverkauf: 8 Euro pro Person (limitiert), Sitzplatz 10 Euro (limitiert und nur im Vorverkauf erhätlich), Abendkasse: 10 Euro. Vorverkauf direkt beim Kulturbahnhof oder beim Mitt’n Drin. Telefon: 03834 / 8359185

Christin Lachmann

Im Theaterstück „Sowas wie Helden“ setzen sich fünf junge Greifswalder mit der Scheinwelt des Internets auseinander und begeben sich auf eine fantastische Reise. Am 15. März findet die Premiere im Rubenowsaal statt.

14.03.2019

Greifswalder Kommunalpolitiker monieren Haushaltsführung, kündigen aber trotzdem an, die Gewerbesteuererhöhung vom Dezember 2018 auf der Sitzung am Montag zurückzunehmen.

13.03.2019
Usedom Buch ist Kampfansage gegen Krebs - Gebürtige Wolgasterin schreibt Bestseller

Wo immer sie aus ihrem Buch liest, sind die Menschen zutiefst berührt: Ines Gillmeister, geboren in Wolgast, lässt sich trotz des Krebstodes ihres Mannes nicht unterkriegen. Ihr Buch bricht Rekorde.

13.03.2019