Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kinderpornografie: Ermittlerin gibt Einblick in die Arbeit der Kriminalpolizei
Vorpommern Greifswald

Kinderpornografie: Ermittlerin gibt Einblick in die Arbeit der Kriminalpolizei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 24.04.2021
62 Fälle der Verbreitung kinderpornografischen Materials gab es im vergangenen Jahr im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Fotos und Videos zu sichten, ist nur ein kleiner Teil der Arbeit der Kripo, wie eine Ermittlerin der KPI Anklam berichtet.
62 Fälle der Verbreitung kinderpornografischen Materials gab es im vergangenen Jahr im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Fotos und Videos zu sichten, ist nur ein kleiner Teil der Arbeit der Kripo, wie eine Ermittlerin der KPI Anklam berichtet. Quelle: Arne Dedert/dpa (Symbolbild)
Greifswald

Es ist die Horrorvorstellung aller Eltern: Das eigene Kind wird Opfer von sexuellem Missbrauch. Sie tragen psychische Traumata davon. Seelische Verlet...