Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kreis lehnt mehr Stellen für Straßensozialarbeiter ab
Vorpommern Greifswald

Kreis Vorpommern-Greifswald lehnt mehr Stellen für Straßensozialarbeiter ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 10.01.2020
Nach Vandalismus auf der Freizeitanlage am Dubnaring in Greifswald fordern Vertreter des Ortsteils mehr Straßensozialarbeiter. Quelle: Martina Rathke
Greifswald

Nachdem Unbekannte auf der Freizeitanlage am Dubnaring wüteten, setzt sich die Ortsteilvertretung Schönwalde I/Südstadt mit Nachdruck für eine Verstär...

Tierversuche bei der Medikamentenentwicklung vermeiden und genaue Diagnosen bei Nierenerkrankungen ohne Biopsie – daran arbeitet die neue Firma Nipoka aus Greifswald. Es ist eine Ausgründung aus der Unimedizin.

10.01.2020

Eine Zeugin hat der Polizei einen antisemitischen Vorfall aus Greifswald gemeldet. Ein Mann ist dort mit seinem Fahrrad über den Marktplatz gefahren und hat Parolen wie „Alle Juden müssen vergast werden. Alle Juden gehören nach Auschwitz“ geschrien. Der Staatsschutz ermittelt.

10.01.2020

Die Hansestadt wurde als „Fairtrade Stadt“ ausgezeichnet. Auf einer Internetplattform stellen sich Inititativen der Hansestadt vor, die auf fairen Handel setzen.

10.01.2020