Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Mehr Erdgas: Tankstelle wird ausgebaut
Vorpommern Greifswald Mehr Erdgas: Tankstelle wird ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 28.12.2013
Die einzige Erdgastankstelle in Greifswald befindet sich in Groß Schönwalde. Weitere Erdgastanken gibt es in Stralsund, Wolgast und Bergen auf Rügen.
Die einzige Erdgastankstelle in Greifswald befindet sich in Groß Schönwalde. Weitere Erdgastanken gibt es in Stralsund, Wolgast und Bergen auf Rügen. Quelle: Andy Bünning
Anzeige
Greifswald

Die Gasversorgung Greifswald will die Tankstelle in Groß Schönwalde ausbauen. Das teilte Steffi Borkmann, Sprecherin der Stadtwerke Greifswald, auf OZ-Anfrage mit. Im ersten Quartal des kommenden Jahres sollen rund 320 000 Euro investieren werden, um die Kapazität durch größere Speicher und bessere Pumpen zu erweitern.

Der Grund für die Pläne ist die hohe Auslastung. Die Anlage in der Daniel-Teßmann-Straße ist die einzige Erdgastankstelle in Greifswald und gehört zu den am meisten frequentierten Erdgastankstellen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Abgabemenge hat sich seit 2004 verdreifacht: Rund 200 000 Kilogramm Erdgas fließen heute pro Jahr durch die Zapfsäule. Damit werde die Anlage an der Grenze der physischen Auslegung gefahren, wie Sprecherin Borkmann sagte.

 

André Wornowski

Die tierischen Lieblinge der OZ-Leser: Heute — Zwei Sportler und ihre vierbeinigen Freunde - Boxweltmeister nur noch mit Hund
27.12.2013
27.12.2013