Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Millioneninvestition am Liebknechtring
Vorpommern Greifswald Millioneninvestition am Liebknechtring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 09.02.2015
Der Bau des Gesundheitszentrums Greifswald am Liebknechtring hat begonnen.
Der Bau des Gesundheitszentrums Greifswald am Liebknechtring hat begonnen. Quelle: Jahnke/umg
Anzeige
Greifswald

Unter einem Dach werden im neuen Haus der Gesundheitszentrum Greifswald GmbH die Abteilungen Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Rehatechnik, HomeCare, also alles für die häusliche Versorgung zu finden sein.

Etwa 3,5 Millionen Euro lässt sich die Tochter des Uniklinikums den zweistöckigen Bau kosten. Inklusive ist eine einstöckige Lagerhalle für Rehatechnik, die sich L-förmig anschließt. Auf dem Gelände am Liebknechtring gegenüber der BDH-Klinik standen zuvor Baracken aus DDR-Zeiten. „Wir gehen momentan von einer Fertigstellung im April 2016 aus“, sagt Silke Spiering, die Assistentin der Geschäftsführung. Bereits im Mai dieses Jahres wollen die Bauleute das Richtfest feiern.



Eckhard Oberdörfer