Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Mitmachen total erwünscht
Vorpommern Greifswald Mitmachen total erwünscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.03.2017
Anzeige

Die Tage werden länger und machen Lust, Neues auszuprobieren. Die einen rennen ins Fitnessstudio, die anderen kaufen Radieschensamen für den Kleingarten. Doch wie wäre es mal damit, nicht nur sich selbst, sondern anderen etwas Gutes zu tun? Die Bürgerstiftung Vorpommern ist gerade auf der Suche nach Mitmachaktionen, bei denen sich Menschen einen Tag lang für einen guten Zweck engagieren können. Das Ganze soll in einem Freiwilligentag am 9. September gipfeln, der letztlich dazu beiträgt, neue Ehrenamtliche zu gewinnen. Noch bis zum 31. März können Vereine, Initiativen, Organisationen oder Einzelpersonen Angebote anmelden (is.gd/freiwilligentag2017). Da kann es zum Beispiel um die Gestaltung einer Schulwand gehen, um Vorlesestunden für Senioren, Müllsammelaktionen, integrative Angebote mit Musik oder Grünflächenpflege... Willkommen sind alle Aktionen, die an einem Tag realisierbar sind und möglichst einen sichtbaren Effekt haben. Wobei die Aufgaben bestenfalls Lust auf ein dauerhaftes Engagement machen. Schon eine zündende Idee? Dann nichts wie los! Im Übrigen müssen Sie nicht bis September warten: Die Bürgerstiftung ist jederzeit offen für Menschen, die Neues wagen wollen.

OZ

Während seiner letzten Regionalreise durch MV besucht der scheidende Bundespräsident Joachim Gauck heute auch die Hansestadt Greifswald.

15.03.2017

Die Beobachtung von Kindern in Verbindung mit einer optimalen Begleitung ihrer Entwicklung in Betreuungseinrichtungen war Thema eines Fachtages, an dem 170 Erzieher ...

15.03.2017

Der Kreis hat die Einzugsgebiete staatlicher Schulen geregelt

15.03.2017