Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Musikalisches Kriminalspiel
Vorpommern Greifswald Musikalisches Kriminalspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 29.07.2015
Anzeige
Greifswald

Die Band „Solala!“ wird am 1. August, 19.30 Uhr, mit „Gleis 2“ ein musikalisches Kriminalspiel in drei Akten bei Polly Faber, Bahnhofstraße 44, aufführen. Die Geschichte ist schnell erzählt: Auf den Wallanlagen geschieht mitten in der Nacht ein Raubmord. Dem Kommissar Kruppke und seinem Assistenten Schmidt wird schnell klar, dass sich der Täter noch in der Stadt befindet. Mehr noch: sie wissen, dass sich der Täter morgens auf dem Greifswalder Bahnhof aufhalten wird...

Wie schon bei den früheren Programmen wird es eine Mischung aus Schauspiel und Musik zu sehen und hören geben — solistisch, in Duetts und im Chor.

Anzeige

Karten: 9/7 Euro in der Stadtinformation oder über Solala, Einlass: 19 Uhr



OZ

Landtagspolitiker sollen einheimische Firmen besuchen und somit ihre Verbundenheit bekunden.

29.07.2015

729-mal starteten in den ersten sechs Monaten dieses Jahres die Greifswalder Besatzungen der DRF Luftrettung, um Notfallpatienten zu retten.

29.07.2015

Die Stadt will ihn nicht abbauen und beantragt nachträglich die Genehmigung beim Wasser- und Schifffahrtsamt.

29.07.2015