Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Neues Fenster für Greifswalder Marienkirche
Vorpommern Greifswald Neues Fenster für Greifswalder Marienkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:51 18.12.2018
Pastor Bernd Magedanz zeigt Justizministerin Kathy Hoffmeister den Entwurf des neuen Fensters Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Im nächsten Juni soll das ein neues Fenster über dem dann wieder geöffneten Portal der Annenkapelle von St. Marien eingebaut werden. Das Thema der als Ergebnis eines internationalen Künstlerwettbewerbs entstandenen Kunstwerks ist das Wasser, erläuterte Pastor Bernd Magedanz Landesjustizministerin Kathy Hoffmeister (CDU). Die auch für die Kirche zuständige Politikerin überreichte eine Förderung für den Wettbewerb in Höhe von 35000 Euro. Insgesamt werden etwa 85000 Euro investiert. Wasser sei für die Kirche wichtig, stelle auch die Verbindung zur Hanse und zur Lage der Stadt dar. In der Annenkapelle ließen die Bergen- und Schonenfahrer Vereinigungen von Hansekaufleuten) im Mittelalter durch einen Vikar Messen lesen. informierte Pastorin Ulrike Streckenbach.

MdL Egbert Liskow, Franz Küntzel, Bausenatorin Jeannette von Busse undJustizministerin Kathy Hoffmeister (alle CDU) sangen Adventslieder mit Quelle: eob

Die im zweiten Viertel des 14. Jahrhunderts im hochgotischen Stil gebaute Kapelle ist ein architektonisches Kleinod. In die Kirche führt das älteste Portal der Stadt. Laut Architekt Ulf Kirmis ist die Gestaltung mit zwei Apsiden wahrscheinlich einmalig in Deutschland. Im Zuge der weiteren Gestaltung der Kapelle soll auch der Fußboden abgesenkt werden, das entspreche dem historischen Vorbild.

Anzeige

Eckhard Oberdörfer

Greifswald Damit Notfälle gefunden werden: - Levenhagen bei Greifswald ändert Straßennamen
18.12.2018
Usedom Wolgaster Politiker enttäuscht - Linkspartei schließt Bergemann aus
18.12.2018
18.12.2018
Anzeige