Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Notaufnahme völlig überlastet
Vorpommern Greifswald Notaufnahme völlig überlastet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:00 17.07.2014
So soll die neue Notaufnahme aussehen. 2017 soll der 20-Millonen-Bau fertig sein.
So soll die neue Notaufnahme aussehen. 2017 soll der 20-Millonen-Bau fertig sein. Quelle: Ludes Generalplaner GmbH
Anzeige
Greifswald

Die Notaufnahme des Uniklinikums ist dem Patientenansturm kaum noch gewachsen. Bis zu 27 000 Fälle werden pro Jahr behandelt — mehr als zehnmal so viel wie noch in den 1990er Jahren, als die Notaufnahme gebaut wurde. Die Mitarbeiter seien bemüht, alle Patientenwünsche zu erfüllen, so Markus Lerch, Direktor der Klinik für Innere Medizin A.

Beschwerden bleiben aber nicht aus. Ein Neubau für 20 Millionen Euro soll Abhilfe schaffen. Eröffnung: 2017.



OZ