Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald OZ-Nachwuchs: Kleiner Mann ganz stark
Vorpommern Greifswald OZ-Nachwuchs: Kleiner Mann ganz stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:20 09.12.2014
Süßer Wonneproppen: Simon Fischer erblickte am 5. Dezember das Licht der Welt und ist das ganze Glück seiner Eltern. Quelle: Peter Binder
Anzeige

Greifswald — 14 Babys erblickten in der vergangenen Woche in der Unifrauenklinik das Licht der Welt. Die Zwillinge Malte und Owe Jonas aus Greifswald eröffneten den Babyreigen am 1. Dezember um 12.26 und 12.27 Uhr (beide je 42 Zentimeter und 1790 bzw. 1600 Gramm). Ebenfalls an diesem Tag um 20.33 Uhr kam Alex Henry Norton aus Greifswald zur Welt, 4170 g und 54 cm. Am 2. Dezember wurde um 9.47 Uhr Greta Schlie aus Deyelsdorf geboren, 3450 g und 51 cm, gefolgt um 14.17 Uhr von Rosa Franke aus Greifswald, 3660 g und 51 cm. Um 18.51 Uhr erblickte Johann Mengel aus Kramerhof das Licht der Welt, 3415 g und 53 cm, und um 20.24 Uhr wurde Moritz Fülöp aus Schwerin begrüßt, 3070 g und 49 cm. Am 3. Dezember feiern drei Kinder Geburtstag, darunter Teo Spiller aus Greifswald, der um 9.20 Uhr von seinen Lieben willkommen geheißen wurde.

Kimberly Clara Clemens aus Greifswald wurde am 4. Dezember geboren, 3470 g und 50 cm. Ein süßer Wonneproppen mit langen dunklen Haaren — der Sohn unserer Kollegen Katharina Degrassi und Benjamin Fischer, also OZ-Nachwuchs — erblickte am 5. Dezember um 12.12 Uhr das Licht der Welt: Simon Fischer, 4240 g schwer und 56 cm lang.

Am Nikolaustag gab es eine Geburt und am 8. Dezember kam um 1.17 Uhr William Eddard Wolf Schall aus Greifswald zur Welt, 3590 g und 52 cm.

Wir gratulieren allen Eltern ganz herzlich zum Nachwuchs.



OZ

Heute wird Verbindung zwischen altem und neuem Netzwerk getrennt.

09.12.2014

GreifswaldFußball. Hallen-Kreismeisterschaften, Vorrunde E-Junioren. — Am Sonnabend fand in der Mehrzweckhalle die dritte Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften der E-Jugend statt.

09.12.2014

Mit „Ahoi — Mein Hafenfestival“ setzt das Theater Vorpommern in der Open-Air-Saison 2015 auf neue Marke.

09.12.2014