Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern CDU sammelt Unterschriften für das Wolgaster Krankenhaus
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern CDU sammelt Unterschriften für das Wolgaster Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 03.03.2015
Anzeige
Wolgast

Der CDU-Kreisverband hat eine Unterschriftenaktion für den Erhalt des Wolgaster Krankenhauses angekündigt. „Unser Ziel ist es, über die Hilfe für Wolgast hinaus auch künftig eine wohnortnahe und hochwertige medizinische Versorgung in unserem gesamten Landkreis sicherzustellen, ohne einzelne Krankenhausstandorte gegeneinander auszuspielen“, erklärte Kreisparteichef Egbert Liskow. Der Kreistag hatte sich in der vergangenen Woche einstimmig für den Erhalt wohnortnaher Angebote der Grund- und Regelversorgung aller Krankenhäuser im Kreis ausgesprochen und betont, dies gelte auch für den Standort Wolgast. Das Krankenhaus war in die Diskussion geraten, nachdem bekannt wurde, dass für die Klinik ein Minus von zwei Millionen Euro in 2014 erwartet wird. Der Kreistag appellierte an die Gesellschafter des Krankenhauses (das Uniklinikum Greifswald und den Landkreis), die Leistungen am Standort Wolgast aufrechtzuerhalten.



OZ

Die Lubminer Organisation will ihren großen Frühlingsbasar nutzen, um nicht verkaufte Sachen zu spenden.

03.03.2015

Der Pommersche Künstlerbund würdigt die kulturgeschichtliche Epoche des 19. Jahrhunderts mit einer eigenen Werkschau.

03.03.2015

Der Holzeinschlag ist in vollem Gange. 65-jährige Buchen müssen weichen. Die Besten bleiben stehen.

28.02.2015