Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern DRK startet Sanitäterkurs
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern DRK startet Sanitäterkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.09.2013
Anzeige
Greifswald

Der Kreisverband Ostvorpommern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist auf der Suche nach Teilnehmern für eine Rettungssanitäter-Schule. Die berufsbegleitende Ausbildung soll am 12. Oktober beginnen und ein Jahr dauern. Nach dem Abschluss können die Absolventen an Dienststandorten von Hilfsorganisationen, bei kommunalen Rettungsdienstträgern oder aber bei privaten Rettungsdienst- und Transportunternehmen tätig werden.

Die Ausbildung, an der mindestens 18 Jahre alte Personen teilnehmen können, umfasst 160 Stunden Theorie, 160 Stunden Praktikum in einer Klinik, 160 Stunden Praktikum in einer Lehrrettungswache sowie schriftliche, mündliche und praktische Prüfungen. Schwerpunkte bilden allgemeine medizinische Grundlagen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Fachphysik und Fachbiologie, Arzneiformen und deren Verabreichung, Hygiene und Desinfektion sowie allgemeine und spezielle Notfallmedizin. Bei Abgabe einer Verpflichtungserklärung für ein Engagement im Zivil- oder Katastrophenschutz werden die Ausbildungs- und die Kosten für die Einsatzbekleidung übernommen.

Weitere Infos: DRK-Kreisverband OVP, Breitenausbildung;

☎ 0 38 34/82 28 39

OZ

In Mölschow führen junge Künstler ein Stück auf.

19.09.2013

In Neu Boltenhagen päppelt Harald Appel schwarz-weiße Neufundländer-Welpen auf.

19.09.2013

SPD reagiert auf Nörgeleien der Kreistagsgrünen.

18.09.2013