Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Landkreis strebt eigenes Klimaschutzkonzept an
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Landkreis strebt eigenes Klimaschutzkonzept an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.03.2015
Anzeige
Greifswald

Der Landkreis wird in den kommenden zwölf Monaten ein Energie- und Klimaschutzkonzept erarbeiten. Es werde aufzuzeigen sein, welche Potentiale bestehen, den Energieverbrauch und den Kohlendioxidausstoß zu drosseln, erklärte Vizelandrat Dennis Gutgesell. Der Erhalt der Lebensqualität, der Qualität von Luft und Wasser sowie Fauna und Flora sei für den Landkreis als Urlaubsregion von hoher Bedeutung. Aus diesem Grund sei der Ausbau und die Nutzung einer möglichst umweltgerechten und nachhaltigen Energieversorgung wichtig. Neben der Inanspruchnahme erneuerbarer Energien zähle hierzu auch die Ausweitung der Fernwärmeversorgung oder anderer regenerativer und hoch effizienter Energieversorgungen.

Das Projekt wird aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt und Naturschutz gefördert und soll ein lokaler Beitrag zu entsprechenden Plänen auf Landes- und Bundesebene sein.



OZ

Ein Signal gegen Fremdenfeindlichkeit wollen die pommerschen Synodalen setzen. Doch wie soll es aussehen?

13.03.2015

Eine Familienkrankenschwester wird Eltern mit Neugeborenen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

13.03.2015

Mit der Gasversorgung Vorpommern hat die Stadt jetzt einen Sponsoringvertrag abgeschlossen.

13.03.2015