Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ostvorpommern Neue Bäume für Schlosspark in Ludwigsburg
Vorpommern Greifswald Ostvorpommern Neue Bäume für Schlosspark in Ludwigsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2015
Anzeige
Ludwigsburg

Der Schlosspark von Ludwigsburg erfährt die umfangreichste Neupflanzung von Gehölzen seit 1945: Am Montag und am Dienstag wollen Mitglieder des Greifswalder Rotary-Clubs sowie Bewohner des Dorfes gemeinsam mit einer Fachfirma aus Greifswald zwei Säuleneiben, zwei Platanen, eine Linde sowie eine Zypresse, zwei Esskastanien, fünf Rotbuchen eine Douglasie, mehrere Rhododendren und Kiefern setzen. Der Wertumfang der Pflanzungen incl. Gehölzlieferung beträgt mehr als 6000 Euro. Davon werden 4800 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bereitgestellt. Seit wenigen Jahren bemühen sich Bürger, den Ende des 18. Jahrhunderts in spätbarocker Manier angelegten und im 19. Jahrhundert erweiterten Park wieder in Ordnung zu bringen. In ersten Arbeitseinsätzen beseitigten sie Wildwuchs und Totholz.



OZ

Nördlich von Greifswald haben drei Gemeinden die gemeinsame Absicherung des Brandschutzes besiegelt.

27.03.2015

Der Verein „Junge Europäer“ sucht medizinische Utensilien für Litauen.

26.03.2015

Die Stadt bemüht sich um eine Klärung. Bisher steht die Ausgabestelle unter Obhut der Wolgaster Tafel.

26.03.2015