Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Parkfest Behrenhoff: Größer, schöner, musikalischer
Vorpommern Greifswald Parkfest Behrenhoff: Größer, schöner, musikalischer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 26.05.2019
Familien aus der ganzen Region kamen am Wochenende nach Behrenhoff. Hier fand das traditionsreiche Parkfest statt. Quelle: Anne Ziebarth
Anzeige
Behrenhoff

 Große Bühne im Behrenhoffer Park: Mit einem neuen Konzept startete das mittlerweile 57. Parkfest der Gemeinde. Bereits ab 10 Uhr öffneten sich die Türen des Festgeländes, auf dem im diesem Jahr nicht nur eine ganze Hüpfburgenlandschaft aufgebaut war, sondern auch eine richtige Bühne. Viel war am Sonnabend auf die Jüngsten ausgerichtet, angefangen von der Riesenseifenblasenfabrik bis hin zum Entenangeln und Kinderschminken. Auch die Feuerwehr des Ortes bot mit Spritzpumpen Anlass zum Jubel bei den Kids – und für rote Köpfe bei den Vätern, denn die Pumpen mussten per Hand bedient werden und wer will seine Kinder schon hängen lassen?

„Wir sind jedes Jahr beim Parkfest“, erzählt Carmen Wende, die mit Sohn Marc (4) aus Dargelin nach Behrenhoff gekommen ist. „Ich finde, es wird jedes Jahr besser. Es gibt immer mehr Stände und die Besucher kommen aus einem immer größeren Umkreis.“ Zwei bis drei Stunden wolle sie auf dem Fest verbringen. „Die Tanzgruppe Stellas haben wir uns natürlich angesehen, aber jetzt kommt ja noch eine Band.“ Aus Greifswald war die Gruppe Seeside angereist, unter anderem bekannt durch den Ohrwurm „Ein Tag am Meer“. In der Band spielen neben Bandleader Michael Turban nur Musiker mit Handicap, für ihre Erfolge wurden sie 2015 mit der Rubenow-Medaille der Stadt Greifswald ausgezeichnet.

Die dreijährige Mia aus Greifswald ließ sich derweil von Verena Wende zur Tigerin schminken. „Ich mache das jetzt schon seit sechs Jahren beim Parkfest“, so Verena Wnede. „Die ersten Entwürfe zum Schminken haben wir uns noch aus Büchern geholt“. Die junge Frau, die sich auch als sachkundige Einwohnerin in der Gemeinde engagiert hat lobende Worte für das neue Konzept. „Ich denke, die große Bühne kommt gut an. Auch die Abendveranstaltung mit Tanz ist eine gute Idee.“

Lesen Sie weiter über die Tiere des Tierhofs Sonnenschein:

Parkfest Behrenhoff: „Nikolaus“ trägt Kinder ins Glück

Behrenhoff

Anne Ziebarth

Auf dem „Tierhof Sonnenschein e.V.“ in Alt-Negentin bekommen alte und kranke Tiere, die keiner mehr haben will, einen schönen Lebensabend. Rund 40 Ponys, Kaninchen, Ziegen und Schweine haben hier ihr Zuhause gefunden.

26.05.2019

Etwa 40 Speedboote sind im Stettiner Haff zu einer Poker-Run-Ausfahrt gestartet. Hunderte Schaulustige verfolgten die Ausfahrt der mehreren hundert PS starken Boote von Land aus.

25.05.2019
Greifswald Zeuge vermutet „Chinaböller“ - Nach Explosionen steht Mercedes in Flammen

Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung in Greifswald aus. Vermutlich wurde beim Autobrand Brandbeschleuniger verwendet.